Die Suche ergab 33 Treffer

von Ästhetisierungstrend
Do Okt 12, 2006 9:21 pm
Forum: Lobby
Thema: Stimmen zur Buchmesse
Antworten: 8
Zugriffe: 3986

Eine Fotografie machen heißt, einen Menschen verhöhnen. (Th. Bernhard)
von Ästhetisierungstrend
Di Aug 09, 2005 8:19 pm
Forum: Kleinanzeigen
Thema: Gesucht: Perl-Programmierer für lau oder gegen Korrekturen
Antworten: 46
Zugriffe: 19864

Das Emmenagogum benutzt Adorno natürlich gleichnishaft: so wie es jene körperlichen Vorgänge auslöst, so bringt dieser kleine Ausrutscher die überraschende Wahrheit ans Licht. Ein zugegeben etwas unschönes Gleichnis, das gewisser Logik entbehrt. Aber "das Gleichnis ist die Verbindung der Vorstellung...
von Ästhetisierungstrend
Fr Apr 15, 2005 8:35 pm
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Die zweite Halbzeit
Antworten: 23
Zugriffe: 9749

Fußball ist schließlich die Lebensmetapher schlechthin Dazu der Kunsthistoriker Horst Bredekamp: "Wie Personen in rasender Geschwindigkeit sich in unterschiedliche Richtungen bewegen können, ahnend, wo der Ball landen wird, um diesen »in die Tiefe des Raumes« weiterzulenken: Das sind wirklich Höchs...
von Ästhetisierungstrend
Mo Feb 21, 2005 8:05 am
Forum: Lobby
Thema: Projekt "Habicht"
Antworten: 43
Zugriffe: 13230

Halt, Moment - ich verstehe nicht. Eine neue Situation ist eingetretten. Prof. Adorno, in diesem Forum weithin geachtet, bezieht Stellung. Überaschenderweise stellt er sich auf die Seite der Bösen, der Faschisten. Zu dieser Einschätzung komme ich nach reiflicher Analyse: das Ende dieses Stranges wär...
von Ästhetisierungstrend
Fr Feb 18, 2005 9:08 pm
Forum: Lobby
Thema: Projekt "Habicht"
Antworten: 43
Zugriffe: 13230

Die üblichen Faschisten mussten sich hier natürlich zu Wort melden, es war nicht anders zu erwarten. Menschen ohne Sinn für Kunst, ohne die Möglichkeit, das Schöne zu sehen. Verfangen in allgegenwärtigen Verödungsautomatismen. "Operationen werden durchgeführt, bis kein Gras mehr wächst." (T.W. Adorn...
von Ästhetisierungstrend
Mi Feb 16, 2005 7:01 am
Forum: Lobby
Thema: Projekt "Habicht"
Antworten: 43
Zugriffe: 13230

Oh, schon der zweite Junior Woodchuck Strang, der innerhalb der letzten 24 Stunden geschlossen wurde! Sind das Einschüchterungsversuche, die das Projekt "Habicht" zum Schweigen bringen, vielleicht sogar Maßnahmen, die den Boden für einen konzentrierten tödlichen Schlag gegen das Projekt vorbereiten ...
von Ästhetisierungstrend
Mi Feb 16, 2005 5:01 am
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: der superarsch-faschismus-thread
Antworten: 340
Zugriffe: 101969

Als Hitler laufen lernte: (bzw. nein, aber so ähnlich) Heutzutage sind NS-Symbole als Verweise, Referenzen und Anspielungen in der Kunst derart selbstverständlich und zahlreich, dass man sich nur schockiert zeigt, wenn das der Beruf verlangt oder man sonst nichts Besseres zu tun hat. Barbie-Puppen ...
von Ästhetisierungstrend
Mo Jan 31, 2005 11:28 pm
Forum: Lobby
Thema: Projekt "Habicht"
Antworten: 43
Zugriffe: 13230

Ein Projekt an der Schnittstelle Kunst/Wissenschaft, das 'Habicht' heisst, wie aufregend! Ich mache mit! Mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln, die leider recht bescheiden sind, denn meine Internetpräsenz beschränkt sich auf das in diesem Forum Geschriebene. Ich will aber gerne die besagte A...
von Ästhetisierungstrend
Mi Sep 15, 2004 9:33 pm
Forum: Lobby
Thema: Vom Fachmann für Kenner bzw. Vom Flachmann für Penner
Antworten: 506
Zugriffe: 186373

Ich möchte diesen Strang nicht zu sehr zerfasern, diese hübsche Stelle aus Gegen den Strich passt aber recht gut zum Thema: "Werfen Sie das Brot den Kindern zu, die sich da auf der Straße balgen", sagte [Des Esseintes] zum Diener. "Mögen die Schwächsten verhauen werden, kein Stück abbekommen und obe...
von Ästhetisierungstrend
Mi Sep 15, 2004 9:30 pm
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Diskursethik Weekly
Antworten: 218
Zugriffe: 71143

Dass dem armen Kant sowas widerfahren muss, ein posthumer Rufmordanschlag - und das, nachdem er so knapp einem echten Mordanschlag entkommen ist, wie De Quincey zu berichten weiss: "Aus Gesundheitsrücksichten pflegte Kant alle Tage sechs Meilen auf der Landstraße zu wandern. Ein Mann, der seine eige...
von Ästhetisierungstrend
Mi Dez 03, 2003 9:00 pm
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Beliebte Schiffsunglücke
Antworten: 52
Zugriffe: 123382

Eine Hecke aus Rosen, der Schmuck eines Gartens auf der Klippe, zwischen deren einzelnen Stauden man den weiten Fahrweg des Meeres übersieht, den ein Dampfer durchquert: das Schiff braucht so lange Zeit, um auf der blauen Horizontlinie zwischen zwei Stielen dahinzugleiten, dass ein träger Schmettrli...
von Ästhetisierungstrend
Di Jul 29, 2003 4:32 pm
Forum: Bücher/Zeitschriften/Musik/Film/TV
Thema: The Mars Volta, schön und gut aber...
Antworten: 130
Zugriffe: 52823

Jemand, der seinen Horizont erweitern will! Und dann noch den musikalischen! Es gibt noch Hoffnung in diesem unseren Lande. Da möchte ich natürlich keineswegs abseits stehen, sondern das Meinige dazu beitragen, dass dieser junge Mensch usw. usf. Und zwar hiermit: als Einstieg in den Free Jazz (denn ...
von Ästhetisierungstrend
Di Jul 29, 2003 4:06 pm
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Kunst
Antworten: 79
Zugriffe: 42018

...aber was soll's? Genau, was soll's. Wenn man auch ohne Kunstunterricht zu derart tiefen, ja tiefsinnigen, Einsichten und Erkenntnissen wie: kunst muss nicht sein. darf kunst sein? kunst darf alles! unterhaltung muss sein! kommt, dann ist ja noch mal alles gutgegangen. Leider besaßen sie dann Sch...
von Ästhetisierungstrend
Fr Mär 28, 2003 12:05 am
Forum: Lobby
Thema: Milchreis - Gedanken
Antworten: 5
Zugriffe: 2584

Bedenken Sie... aber haben Sie schon bedacht, dass oftmals sowohl natürliche als auch industriebedingte Funkstörungen die Arbeit der Radioastronomen, die hochempfidliche und sehr breitbandige Empfänger benutzen, beeinträchtigen? In einigen besonders unangenehmen Fällen müssen in geringer Entfernung...
von Ästhetisierungstrend
Di Mär 11, 2003 5:00 pm
Forum: Entenpolizei
Thema: Erwin
Antworten: 61
Zugriffe: 31585

Wer denkt, alle Krebse wären so freundlich und nett wie Annchen "Polizist" Kostedde, der höre sich die Geschichte der Wurzelkrebse an: Ein Wurzelkrebs lebt in einer kleinen süssen Krabbe, dabei ist so ein Wurzelkrebs nicht viel kleiner als diese. Er füllt sie mit der Zeit ganz aus, nur seine Geschle...