Die Suche ergab 308 Treffer

von Der Korrektor
Fr Dez 29, 2006 7:13 pm
Forum: Spiele & Sinnlose Sammlungen
Thema: Bizarre Obsessionen & Intime Geständnisse
Antworten: 28
Zugriffe: 20944

Prof. Adorno hat geschrieben:... und habe dann den Rest des Tages damit zugebracht zu lernen, wie ich eine Filmszene von einer DVD in ein animiertes GIF umwandeln kann.
Herr Professor,

Bild

waren Sie das?

Dem Cronenberg'schen Œuvre durchaus zugetan,
Der Korrektor
von Der Korrektor
Fr Dez 22, 2006 2:53 am
Forum: Lobby
Thema: hat die Superlupo Weihnachtsstreß? - Weihnachtsgrußstrang
Antworten: 54
Zugriffe: 19110

http://bobsicle.zexxo.net/ban.jpg Übrigens, bob, habe ich erst heute die Genialität Ihres neuen Footers erkannt. Da sehe ich so eine profane Werbefläche, und irgendwann denke ich mir, vielleicht ist da ja so eine geniale Homepage von bob dahinter, und klicke drauf. Es passiert? Nichts! Bzw. ich bek...
von Der Korrektor
Mi Dez 20, 2006 8:20 pm
Forum: Lobby
Thema: hat die Superlupo Weihnachtsstreß? - Weihnachtsgrußstrang
Antworten: 54
Zugriffe: 19110

Re: 2006

Fuer das Forum wuensche ich mir dass der FCK endlich wieder aufstiege und dadurch hier die Gruppendynamik in Form des Bundesligatippspiels wieder etwas an Boden gewinnt. Da haben Sie sich schon zu so einem schönen Konjunktiv wie aufstiege verstiegen und lassen das Ganze dann in einem gewinnt versac...
von Der Korrektor
Sa Dez 16, 2006 11:42 am
Forum: S@tire - Komisches im Net
Thema: eine schöne seite:
Antworten: 1886
Zugriffe: 537995

Im Beichthaus kann man öffentlich und anonym seine Beichten ablegen. Mit Abstand am lustigsten fand ich folgende Beichte: Ich (27, m) arbeite bei Praktiker, dem Baumarkt, an der Kasse. Neulich kam so ein richtig heißes Mädel, die hat mich so nett angelächelt, dass ich ihr 20 Prozent Rabatt auf Tier...
von Der Korrektor
Mo Dez 11, 2006 10:35 pm
Forum: Lobby
Thema: Beliebte Rechtschreibfehler gesucht
Antworten: 383
Zugriffe: 135620

gilt sowas als Oxymoron? Fast. Der Widerspruch ergibt sich daraus, dass es die unaussprechliche Zeitung ihren Leser unterdessen nicht mehr zutraut, einfachste Komposita wie Nacktmodell intellektuell zu erfassen (obgleich sie eine Meldung darunter immerhin "Nacktbilder" statt "Nackt-Bilder" auf die ...
von Der Korrektor
So Dez 10, 2006 4:08 pm
Forum: Lobby
Thema: Beliebte Rechtschreibfehler gesucht
Antworten: 383
Zugriffe: 135620

Aus meiner Lieblingsunterrubrik der Schreibweisen, bei denen sich die Schreiber "etwas gedacht" haben, kommt das unglaubliche Zwergfell. Immerhin 6,86 Prozent (40.000 gegen 546.000) wählen diese niedliche, wahrhaft zwerchfellerschütternde Schreibweise.

Es grüßt
Der Korrektor
von Der Korrektor
So Dez 10, 2006 2:17 pm
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Lyrik-Eck'chen
Antworten: 291
Zugriffe: 114514

Das war ein eigenständiger Gegenentwurf oder was oder wie.

Es grüßt
Der Korrektor
von Der Korrektor
Fr Dez 08, 2006 6:19 pm
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Lyrik-Eck'chen
Antworten: 291
Zugriffe: 114514

Zwar bin ich eigentlich sehr belesen, erfasse schnell der Dinge Wesen, Beherrsch' der Sprache Form und Stil, und weiß auch kulturell sehr viel. Doch im Beruf, das muss ich sagen, war ich schon bald weit abgeschlagen. Es macht mich wirklich ganz betroffen: Títanic-Schreiber! Abgesoffen! Anm.: Danke a...
von Der Korrektor
Do Dez 07, 2006 6:29 am
Forum: Kultur, Geschichte, Politik
Thema: Die größten Flops der Automobilgeschichte
Antworten: 66
Zugriffe: 65517

Die Propeller-Autos von Marcel Leyat

Die Propeller-Autos von Marcel Leyat <img title="Marcel Leyat, 1914" alt="marcel_leyat.jpg" src="http://www.echolog.de/img/marcel_leyat.jpg" width="150" height="195"> Dem französischen Ingenieur Marcel Leyat, am 26. März 1885 in Die im Département Drôme geboren, kommt sicher das Verdienst zu, eines...
von Der Korrektor
Mi Dez 06, 2006 8:00 pm
Forum: Spiele & Sinnlose Sammlungen
Thema: Ein Wort? Ein Satz!
Antworten: 69
Zugriffe: 33250

Nein. Es geht weiter bei "Geschlechtsverkehr s praktiken". Und die Runde ist erst zu Ende, wenn wir wieder bei "Dinsdale" angelangt sind. Beschließe ich jetzt mal so. Allerdings ist das letzte Wort wirklich arg lang geraten, daher verkürze ich auf Geschlechtsverkehr und erhöhe auf vier Geldpakete. N...
von Der Korrektor
Di Dez 05, 2006 2:17 am
Forum: S@tire - Komisches im Net
Thema: Durchaus amüsant
Antworten: 392
Zugriffe: 152154

Danke, dann aber auch gleich noch diese USB sticks hinterher. Sehr hübsch, allerdings ein wenig sperrig, was bei Bürokolleginnen unausweichlich zu Bemerkungen wie "Ist das ein USB-Stick in Ihrer Tasche oder freuen Sie sich, mich zu sehen?" führen wird. So nebenbei haben die bei http://www.oooms.nl ...
von Der Korrektor
Mi Nov 29, 2006 7:09 pm
Forum: Spiele & Sinnlose Sammlungen
Thema: die todesliste
Antworten: 822
Zugriffe: 253467

Hatte eigentlich jemand Allen Carr auf seiner Liste? Der ungekrönte König der Trivialpsychologie und Buchautor von zahlreichen ebenso redundanten wie sprachlich schlichten Anleitungen zur Selbstgehirnwäsche wie "Endlich Nichtraucher!", "Endlich Wunschgewicht!", "Endlich ohne Alkohol!" oder "Endlich ...
von Der Korrektor
Mi Nov 29, 2006 3:17 pm
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: Frankfurter Bembelgequatsch(e)
Antworten: 16
Zugriffe: 14858

Axel G. hat geschrieben:Bild
So nebenbei, Herr G., frage ich mich seit Tagen, was das Bildchen mit dem weißen Quadrat und dem roten Kreuzchen in Ihrer Signatur bedeuten mag ...

Der Korrektor
von Der Korrektor
Mi Nov 29, 2006 10:29 am
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: Frankfurter Bembelgequatsch(e)
Antworten: 16
Zugriffe: 14858

Und jetzt bin ich hier bei Euch gelandet.. Ihr Sardisten... ähhmm Satiriker Dummerweise, Herr Hesselbach, haben Sie 1. immer noch nicht die Funktion des Unterforums "SuperLupo stellen sich vor" verstanden, erliegen 2. außerdem jetzt noch dem Irrtum anzunehmen, hier sei Mundart-Humor in irgendeiner ...
von Der Korrektor
Di Nov 28, 2006 6:17 pm
Forum: Lobby
Thema: Beliebte Rechtschreibfehler gesucht
Antworten: 383
Zugriffe: 135620

Die Sehnsucht, der Trivialität des profanen Alltags mit Phantasien zu entkommen, die sich aus der mittelalterlich deutschen Sagenwelt ebenso speisen können wie aus der griechischen Mythologie, scheint ungebrochen. Doch steht zu befürchten, dass die Nachforschungen nach dem heiligen Grahl ebenso erfo...