Die Suche ergab 59 Treffer

von Zerebralzebra
Sa Apr 29, 2006 5:11 pm
Forum: Lobby
Thema: E.Henscheid - Ein Hausgott fällt vom Altar
Antworten: 60
Zugriffe: 22664

Und: hören Sie mir auf mit Frantz und dem Populismusvorwurf! Sind Sie sich eigentlich im klaren, daß sie Aufsätze wie den Henscheids in der T I T A N I C lesen?! Versuchen Sie doch, ein mehr als bloß tangentiales Wriklichkeitsverhältnis zu gewinnen; das erfrischt! Den Aufsatz Henscheids über Crosso...
von Zerebralzebra
Do Apr 13, 2006 4:09 am
Forum: Lobby
Thema: E.Henscheid - Ein Hausgott fällt vom Altar
Antworten: 60
Zugriffe: 22664

Sehr geehrter Prof. Adorno, Ach, na ja, dank der Adorno-CD-Rom ist es ja heutzutage nicht mehr so schwierig, ein halbwegs passendes Zitat aufzufinden. Und diese CD ist ja auch unentbehrlich für Alles, was sich da intellektuell nennt, weil der gute alte Teddy allerorten als Zitat-August herzuhalten h...
von Zerebralzebra
Do Apr 13, 2006 3:06 am
Forum: Kleinanzeigen
Thema: Eintrag
Antworten: 19
Zugriffe: 11209

Ich kann mit diesem Duden-Fetischismus auch nix anfangen. Das Monieren von Tipp-Fehlern und kleinen lapsus der Flüchtigkeit ist doch bitteschön keine Stilkritik, sondern old school oberlehrerhafte Korinthenkackerei. Entschuldigung, wahrscheinlich meinen Sie das alles gar nicht ernst und Graf Tauber ...
von Zerebralzebra
Mi Apr 12, 2006 6:39 am
Forum: S@tire - Komisches im Net
Thema: Worte an einen Anti Evolutions Pimmel: Georg Todoroff
Antworten: 14
Zugriffe: 14938

@Kostedde Sie schreiben auch sehr eigenartige Sätze, die wenig Plausibilität aufweisen: "Leben kann sich unmöglich entwickelt haben, muß also notwendig zwingend geschöpft worden sein." - Hä? Wie? Warum kann Leben sich nicht entwickelt haben? Völlig offensichtlich entwickelt sich das Leben doch. Bein...
von Zerebralzebra
Do Apr 06, 2006 3:59 pm
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

grimmelshausen to be continued?

@ colonel panic also die figur des einsiedlers ("Einsiedels") spielt auch im abentheuerlichen simplicissimus eine große rolle. z. b. ist die titelfigur nicht nur kind, narr und soldat, sondern am ende sogar dies. aber vielleicht sollte ich mal einen grimmelshausen-strang eröffnen. mit freundlichem g...
von Zerebralzebra
Di Apr 04, 2006 12:21 pm
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

simplicius simplicissimus

Ja, wobei sich in seiner Jugend eine entscheidende Wende vollzog: An dem Hof zu Hanau, glaube ich, soll er zum Narr gemacht werden. D. h. man will ihn wahnsinnig machen, damit die Herrschaft sich über ihn als Narren beömmeln kann. Dazu wird ihm zuerst vorgegauckelt, er wäre in der Hölle gelandet, ku...
von Zerebralzebra
Di Apr 04, 2006 4:05 am
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

einerseits, andererseits

werter herr g., Sozialrevolutionär leben heisst doch nur einen vom "System" unabhängigen Lebensstil führen ich glaube, dass adorno mit seinem satz "es gibt kein richtiges leben im falschen" recht hat. demnach ist ein vom "system" unabhängiges leben nicht möglich - ohne dass es richtig wäre, daraus d...
von Zerebralzebra
Mo Apr 03, 2006 1:52 pm
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

sehr geehrter herr annuit coeptis, Allerdings eine kaputte Bude gleich als Ausweis eines Daseins als Sozialrevolutionärs zu deuten kommt mir etwas ... seltsam vor. Nicht jeder mit Schimmel im Kühlschrank ist ein Revoluzzer. Genau wie ein fadenloser Lebenslauf kein Beweis für alternative Lebensführun...
von Zerebralzebra
Fr Mär 31, 2006 6:30 pm
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

sehr geehrter herr annuit coeptis, ich bitte um entschuldigung. der vorwurf des sozialdarwinismus war eine entgleisung von mir. was mir an ihrem beitrag allerdings immer noch nicht gefällt, ist der abfällige ton gegenüber leuten, die ihr leben offenbar nicht in der üblichen ordnung erhalten können. ...
von Zerebralzebra
Fr Mär 31, 2006 3:35 am
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

sehr geehrter herr annuit coeptis,
nur weil herr kükator sich seines staubes nicht schämt, muss er noch lange nicht stolz darauf sein. und wenn schon - was tät's?
Ihr beitrag klingt für mich zynisch, um nicht zu sagen: sozialdarwinistisch.

mit freundlichem gruß,

Ihr zerebralzebra
von Zerebralzebra
Sa Mär 25, 2006 3:19 pm
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

ich weiß es

der april 2006?
von Zerebralzebra
Fr Mär 24, 2006 9:49 am
Forum: Titanic-Leser stellen sich vor
Thema: KÜKEN sucht FRAU
Antworten: 3355
Zugriffe: 564452

warum erst 2028?
von Zerebralzebra
So Mär 19, 2006 12:59 am
Forum: Lobby
Thema: E.Henscheid - Ein Hausgott fällt vom Altar
Antworten: 60
Zugriffe: 22664

henscheid vs. adorno?

tja, sehr geehrter herr tauber, in wohlgefallen auflösen - es antwortet halt keiner mehr, und so wird dieser strang nach und nach immer weiter nach unten richtung vergessen sacken. wahrscheinlich habe ich mich mit meinem letzten beitrag ziemlich ins abseits gepostet. aber jenseits der frage "was gen...
von Zerebralzebra
Mi Mär 15, 2006 5:53 pm
Forum: Lobby
Thema: E.Henscheid - Ein Hausgott fällt vom Altar
Antworten: 60
Zugriffe: 22664

formerly known as another guest

Ich habe grad nochmal das Interview Henscheids mit der Jungen Freiheit gelesen. Nicht bloß, dass er mit dieser Zeitung sprach, finde ich bedenklich, sondern auch seine Antworten. Man mag mir Paranoia unterstellen, aber dem Weltbild eines Antisemiten, der Möllemann und Karsli toll fand, widersprechen...