Bier

Hauptforum - die Lobby eben.
Antworten

Haben Sie auch einen Waschbrettbauch?

Ja, mit einer grossen Rille
12
18%
Ja, bei mir sind's schon drei grosse Rillen
11
16%
Nein, ich habe nur einen Waschbärbauch
44
66%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 67

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Bier

Beitrag von Ryan »

Folgenden Text habe ich heute per eMail erhalten. Vielleicht kennen Sie diese "intelligente" Abhandlung schon, aber der Vollständigkeit halber setze ich den Text doch noch hier rein...
Wir alle wissen, dass eine Kalorie notwendig ist, um 1 g Wasser um 1 Grad C von 21,5 auf 22,5 Grad zu erwärmen. Man muss kein Wunderkind sein, um zu errechnen, dass der Mensch, wenn er ein Glas kaltes Wasser trinkt, sagen wir mit 0 Grad ca. 200 Kalorien braucht, um es um 1 Grad zu erwärmen.

Um es auf Körpertemperatur zu bringen, sind also ca. 7400 Kalorien notwendig; 200g Wasser mal 37 Grad Temperaturunterschied. Diese muss unser Körper aufbringen, da die Körpertemperatur konstant bleiben muss. Dazu nutzt er die einzige Energiequelle, die ihm kurzfristig zur Verfügung steht: unser Körperfett. Er muss also Körperfett verbrennen, um die Erwärmung zu leisten, die Thermodynamik lässt sich nicht belügen.

Trinkt man also ein großes Glas Bier (ca. 400 g mit 0 Grad) verliert man ca. 14800 Kalorien. Jetzt muss man natürlich noch die Kalorien des Bieres abziehen, ca. 800 Kalorien für 400 g Bier. Unter dem Strich betrachtet verliert man also ungefähr 14000 Kalorien bei einem kalten Glas Bier. Natürlich ist der Verlust um so größer, je kälter das Bier ist.

Diese Art Kalorien abzubauen ist, wie jedem einleuchten mag, viel effektiver als z.B. Fahrradfahren oder Joggen, bei denen nur ca. 1000 Kalorien pro Stunde verbrannt werden. Auch Sex ist mit nur 100 Kalorien pro Orgasmus gegen kaltes Bier sehr ineffektiv.

Abnehmen ist so einfach. Wir müssen alle einfach nur kaltes Bier in Mengen zu uns nehmen und die Thermodynamik erledigt den Rest. Ein Nachteil dieser Diät bleibt allerdings: wenn wir z.B. eine heiße Pizza essen, die uns durch ihre Wärmeenergie eine Unmenge an Kalorien zuführt. Der aufmerksame Leser hat aber bestimmt schon die Lösung parat: man muss die heiße Pizza einfach nur mit genug kaltem Bier ausgleichen.
Na dann Prost
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)
Benutzeravatar
Quodlibet
Beiträge: 510
Registriert: Mi Jun 12, 2002 5:42 pm
Wohnort: Beichtstuhl

Beitrag von Quodlibet »

Als aktiver Feminist rufe ich Ihnen zu:

Mein Bauch gehört mir!

Gruß Q.
Benutzeravatar
fbohlke
Beiträge: 169
Registriert: Di Jun 11, 2002 3:27 pm
Wohnort: Ballinballinballin wirfahrennachballin (Soanien)

Bier

Beitrag von fbohlke »

Ich bin schwanger. Meinen Bauch liefer ich nach.

Viele Grüße,
Fritz
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 169
Registriert: So Jun 09, 2002 11:00 pm
Wohnort: Gosse

Beitrag von Markus »

Das ist übrigens mein Lieblingsbier, das ich gar nicht trinken darf, weil ich doch Mohammedaner bin:

Bild

es ist eines der wenigen Biere, die wirklich gut schmecken...
PUR stinkt!
Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Ich kann nur "Helles" bzw. "Lagerbier hell" erkennen... Haben Sie nix anderes?
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)
Benutzeravatar
Bembler
Beiträge: 12
Registriert: Sa Aug 17, 2002 10:40 am
Wohnort: bis jetzt noch hier

Beitrag von Bembler »

Also werte Herren, die Ihr auch im Einzugsbereich des Rhein-Main-Gebiets Euer Unwesen treibt. Ich möchte Euch ein feines süffiges Bier in Darmstadt empfehlen:

Die Grohe Privatbrauerrei (hab bei Google leider nur folgende Illustration gefunden - aber gerade auch das Pils ist sehr schmackhaft):
Bild

P.S. Im übrigen ist das kostbare Gold außerhalb Frankfurts ja bekanntlich billiger, so daß man sogar die S-Bahn Fahrt wieder reinholt (und zumindest von der Rückfahrt bekommt man eh nicht mehr viel mit. . .)
sometimes you eat the bar. . .
and sometimes the bar eats you
Benutzeravatar
Herrgott
Beiträge: 13
Registriert: Mo Aug 26, 2002 10:49 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrgott »

Außer STAROPRAMEN hat nichts den Namen Bier verdient, obwohl wir seit wir FJ StraSS hier haben, bei einem Paulaner auch auf unsere KOsten kommen
PS. Göttlicher Tip Berliner Weisse (Schultheiss) mit Ahornsirup
Alternativ: Brandenburger Bauernbier mit Honig...
Preise meinen Namen, erdulde Hohn und Spott!
Sähe meine Samen, ich bin der Herr Dein Gott!
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 169
Registriert: So Jun 09, 2002 11:00 pm
Wohnort: Gosse

Bierologie

Beitrag von Markus »

Hergott nochmal!!
Außer STAROPRAMEN hat nichts den Namen Bier verdient, obwohl wir seit wir FJ StraSS hier haben, bei einem Paulaner auch auf unsere KOsten kommen
Haben Sie schon mal das 12° Grad Bier von Budvar probiert.. oder Krusovice.. (<== richtig geschrieben??)
Grundsätzlich gebe ich Ihnen beim tschechischen Gebräu noch recht..
obwohl wir seit wir FJ StraSS hier haben, bei einem Paulaner auch auf unsere KOsten kommen
Da muss ich Ihnen doch widersprechen... In München gibt es eine regionale Brauerei namens Augustiner (s.o.), die nun wirklich das mit Abstand beste Bier braut...

Sie müssen mir das nicht glauben, aber wenn Sie es nicht pro-bier-en, dann bleibt mir mehr über.. Sie können dann gerne beim Paulaner bleiben..

Hier im übrigen meine Top Ten

1. Augustiner Lager (oder Edelstoff)
2. Isartaler Weissbräu (Flieger bier und des Zeuch)
3. Pilsner Urquell
4. Budvar
5. Licher Pils
6. Unertl (Weizen)
7. Maxlrain
8. Karg (Weizen)
9. Staropramen
10. Kaltenberg


Prost

MM
PUR stinkt!
Benutzeravatar
Herrgott
Beiträge: 13
Registriert: Mo Aug 26, 2002 10:49 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Herrgott »

PIlsner Urquell finde ich aber ein bisschen zu herb.
Mit dem Augustiner gebe ich Ihnen recht, das hat Qualität, sofern mich die Erinnerung nicht täuscht, möchte Ihnen aber nichts wegtrinken...

Beim Tschechen schmeckts frisch vor Ort natürlich am allerbesten!
Slovenen brauen aber auch recht akzeptabel
Mein Negativfavorit: Bier aus dem Bioladen! Da schmeckt glatt das Bier vom Ami in Vergleich...
Preise meinen Namen, erdulde Hohn und Spott!
Sähe meine Samen, ich bin der Herr Dein Gott!
Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Na, wenn wir schon von Bier schreiben, hier meine Rangliste:
1. Erusbacher Urtrüb
2. Ittinger Klosterbräu oder Guinness (situationsbedingt)
3. Boxer Old
4. Calanda Zwickel
5. Wädi Hanf-Bier
6. Hoegaarden
8. Foster's
8. Caffrey's
9. Schlösser Alt
10. Moretti

Kritiken sind toleriert aber nicht erwünscht. :wink:
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)
Gast

Beitrag von Gast »

Hoegaarden??

das iss doch dieses holländisches Weyzen-Geläpp!!

das musste ich damals auf meiner Pilgerreise durchs heilige Land ertragen...

naja...man konnte es trinken....

..aber Foster...naja..ehrlich...Sie armer Teufel...
Benutzeravatar
Markus
Beiträge: 169
Registriert: So Jun 09, 2002 11:00 pm
Wohnort: Gosse

Beitrag von Markus »

das sage ich Ihnen sogar im ausgeloggten Zustand, ryan...
PUR stinkt!
Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Markus hat geschrieben:Hoegaarden??

das iss doch dieses holländisches Weyzen-Geläpp!!
Nicht holländisch sondern belgisch...
Markus hat geschrieben:aber Foster...naja..ehrlich...Sie armer Teufel...
Ich liebe bei Foster's vorallem die aufputschende Wirkung. Wahlweise hätte ich da noch San Miguel hinschreiben können, was mich in etwa gleichermassen in Stimmung bringt :wink:

Ansonsten sind eigentlich auch Biere wie Leffe, Jupiler oder Chimay in meinem Sortiment. Eigentlich kann ich gar keine Rangliste aufstellen, denn je nach dem habe ich mal dieses, mal jenes Bier lieber. Und für Neues bin ich immer bereit.
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)
Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

Ryan hat geschrieben:Und für Neues bin ich immer bereit.
dann versuchen sie es doch mal zur abwechslung mit bier.
Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Höhöhö. Ja ja, die Deutschen! Meinen immer, das beste Bier zu haben. Tststs.

Na anyway. Geschmäcker sind ja verschieden. :wink:
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)
Antworten