Wer soll sterben?

Hauptforum - die Lobby eben.

Wer soll im nächsten Tatort sterben?

Durs Grünbein
3
9%
Erwin Kostedde
12
38%
Georg Busch
3
9%
Thomas Gsella
5
16%
Kai D. Iekmann
6
19%
jemand anderes (siehe Post)
3
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 32

Gast tritis

Durchfall

Beitrag von Gast tritis »

Tatort

er fiel durch die falltür hatte er Durchfall?
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 939
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Beitrag von MMC »

Der Korrektor hat geschrieben:
MMC hat geschrieben:Es waere nett, wenn einer der Forumisten ganz kurz beschreiben moechte, wie der Einbringung des Herrn Gaertner Rechnung getragen wurde.
Nur halbherzig, Herr MMC,

da der Mörder nur Gärtner hieß, aber keiner war.[...]
Vielen Dank fuer die Kurzinhaltsangabe. Nun kann ich in Gelassenheit darauf warten, ob irgendwann "Genosse Zufall" mich genau dann in den Bereich eines deutschen Senders treibt, wenn dieser Tatort in irgendeinem Dritten wiederholt wird.
Benutzeravatar
Langzeitstudent
Beiträge: 29
Registriert: Mi Mär 03, 2004 4:20 pm

Re: Toll hier

Beitrag von Langzeitstudent »

Comedyprinz hat geschrieben:Tatort......... wirklich toll Tatattatort.... und haltet kurz inne und schenkt Euer Tun ein Gedanken... :roll: :roll: :roll: :roll:
{...}
Sigmund Freud hätte hier hätte hier gutes Marterial für seine Doktorabeiten...
Ich bin wirklich begeister über den wundervollen und wertvollen Inhalt Ihrer Beiträge. Ein Mitglied voll solch, mich geradewegs zu Tränen rührender Eloquenz habe ich in diesem Forum wohl schmerzlich vermisst. Doch nun sind Sie endlich da, mein Heiland.

Veehrte Grüße entbietet Ihnen,

LZS


P.S.: Denken Sie doch bitte auch an die armen Kinder in Afrika und spenden sie die bei Ihnen wohl im reichlichen Überfluß vorhandenen Satzzeichen. Aktion Interpunktion für die Welt.
Wozu? Achso ja... hier entlang bitte.
Benutzeravatar
Comedyprinz
Beiträge: 12
Registriert: Di Okt 19, 2004 8:42 am
Wohnort: Maui
Kontaktdaten:

Heiland???

Beitrag von Comedyprinz »

Sehr geteerter Langzeitstudent....

Nein nicht Heiland........................................!!!!
Ich wäre lieber Ihr Buddha... aufgrund meiner fehlgeschlagenen Spanferkel- Diät und aufgrund der Aussicht auf Wiedergeburt... Der Vorteil für Sie!! keine Kirchensteuer... nur ein paar Räucherstäbchen die sollen übrigens den Geist anregen... (wissenschaftlich erwiesen bei Studenten) Des weiteren habe ich ein Patenkind in Afrika... darüber sollte man keine Späße machen... es arbeitet in einer Pinselfabrik in Timbuktu...

Diesmal gabs ja im Tatort ganz schön viele Tote... sehr diskriminierend es waren nur Ossis... ja gut Mauerschützen die als Jäger arbeiten... könnte mal jemand den Autor dieser Serie sterben lassen?
Tote sterben nie aus....
justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
Wohnort: Hamburg/Bristol

Beitrag von justine »

Fried Chicken, bitte.
Comedyprinz2

Re: Wer soll sterben?

Beitrag von Comedyprinz2 »

Hallo... ich finde die Leiche sollte sterben
Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 992
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm

Re: Wer soll sterben?

Beitrag von FinnCrisp »

Uralt-Thread-Hochpusher auch.
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.
Gast

DinnSchiss DinnSchiss ...

Beitrag von Gast »

Ach DinnSchiss...altes Suppenhuhn
Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 992
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm

Re: Wer soll sterben?

Beitrag von FinnCrisp »

... und wie ich gestern abend so in eine 2006er-Tatort-Wiederholung zappe, höre ich doch nicht etwa, dass da ein Gynäkologe namens Dr. Sonneborn vorkommt! Ob es sich bei dem (sehr suspekten!) Arzt um den Täter handelte, kann ich leider nicht sagen.

€:
FinnCrisp hat geschrieben:Uralt-Thread-Hochpusher auch.
self-pwn'd ^^^^^^^^^^^^
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.
Antworten