Humor im Fernseh - Oggy und die KAkerlaken

Gebleichter Zellstoff, Vinyl, Zelluloid und ... ja ... Mist, woraus besteht TV?

Moderator: hessen-wohin

Tischlampe
Beiträge: 320
Registriert: Mo Mai 27, 2002 9:51 pm
Wohnort: Am Berg
Kontaktdaten:

Humor im Fernseh - Oggy und die KAkerlaken

Beitrag von Tischlampe »

Mögen sich Ads&Mods doch den Kopp zerbrechen, wohineineine Fernseh-Humorkritik passt -- verschiebt mal schön...

Ich lasse zur Zeit keine Folge von OGGY & DIE KAKERLAKEN aus.Kommt jeden Werktag ab 19.45 auf SUPER RTL und ist eine Wiederholung vom letzten Sommer, evtl. renne ich hier offene Garagentore ein...Trotzdem:
Nix zum Mitdenken, nix zum Thematisieren, einfach nur äusserst scharmant (weil französisch?) computerteilanimierter (oder teilcomputeranimierter? oder wie? kenn mich da nicht ganz so genau aus...) Cartoon, für Kindsköppe, denen auch die alten Pink Panther Folgen mit den Eberhard-Storeck-Off-Dialogen im saloppen Moritaten-Ton und die älteren Tom&Jerry Sachen in ihrer unverblümten Lust an der Brutalität gefallen haben.
Die Storyboards gehen nicht über einschlägig bekannte Plots hinaus (Hundkatzemaus/Kakerlake im ewigen KAmpf gegeneinander), aber zur puren Lust an der Schadenfreude (Freude an der Schadenslust? oder wie?) kommt nach einigen Folgen noch die Spannung, immer wieder neue einfallsreiche und liebevoll ausgeführte Details zu entdecken, und immer wieder über gewagte perspektivische Tableaus staunen zu können.
Aber nur wer's mag.
Tischlampe

Benutzeravatar
Moloch
Beiträge: 10
Registriert: Mo Mai 20, 2002 3:23 pm
Wohnort: Haus Eva (am Bahnhof)

Beitrag von Moloch »

Nicht mal der Umstand, dass Dirk Bach den Sprecher macht, kann mir "Oggy und die Kakerlaken" versauern. Ist Ihnen auch aufgefallen, dass die Kakerlaken mit Vornamen heissen wie die Ramones? Aber wer ist dann Oggy? Oggy Pop?
Link zum Thema: http://www.toggo.de

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

tatsächlich stellen sie mich da vor eine schwierige aufgabe...
ich werde es ins forum <a href="viewforum.php?f=11">Bücher/Zeitschriften</a> verschieben und dieses geichzeitig um Film und TV erweitern. Kann man nur hoffen, daß hessen-wohin und saftpresse nicht unter der zusätzlichen belastung zusammenbrechen werden.
übrigens habe ich noch in der faq zum board eine <a href="faq.php#29">stellenbeschreibung</a> für moderatoren gefunden.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »


Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 463
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Beitrag von Dr. Dralle »

also ich finde ja die bieber-brüder noch einen tick bizarrer. gibt es außer mir noch jemand, der fast jede nacht um 5 vor 12 den fernsekasten anstellt um ja keine folge zu verpassen?

Benutzeravatar
Hier WDR 4
Beiträge: 4
Registriert: Mi Sep 25, 2002 1:42 pm

Beitrag von Hier WDR 4 »

Nein

Benutzeravatar
Frank N.
Beiträge: 263
Registriert: Do Sep 26, 2002 12:45 pm
Wohnort: z. Zt. auf freiem Fuß

Beitrag von Frank N. »

Hier WDR 4 hat geschrieben:Nein
dito.
Würde mir aber gerne Ihre Show ansehen, Hier WDR 4.

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer »

und findet jemand außer mir spongehead schwammkopf lustig? ich habe kürzlich eine folge mit einem gastauftritt von jim jarmusch und john lurie als hochseeanglern gesehen, was mich leicht geplättet und zum weitergucken veranlaßt hat, und tatsächlich, ich fands ganz komisch.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

könnten die herren zu ihren tips auch sender, tag und uhrzeit vermerken??

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer »

(wenige tage später:)
klar: täglich 19.45 uhr, super-rtl

Hans Shaft
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 326
Registriert: Sa Mai 04, 2002 10:32 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Hans Shaft »

Pelzer hat geschrieben:und findet jemand außer mir spongehead schwammkopf lustig?
Ich habe es mir eben mal angesehen. Und nein, ich glaube nicht, dass sowas noch einer lustig findet.
Aber sie gucken ja auch Lindenstrasse :?

justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
Wohnort: Hamburg/Bristol

sponge bob

Beitrag von justine »

Also ehrlich gesagt, ich musste auch ein paarmal lachen. Es hat was, muss man schon sagen.
Das einzige was ich wirklich gruselig finde ist die werbung zwischendurch, für Barbie etc.

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer »

ja, ich fand es auch nicht so komisch, daß ich noch weitere folgen hätte ansehen müssen. vermutlich wollte ich, simpel, wie ich gestrickt bin, einfach an die qualität einer sendung glauben, in der lurie und jarmusch zu gast sind, deren zumindest gemeinsame filme ja nun wirklich ziemlich unerreicht sind.

und lindenstraße, das ist schon schwer zu erklären. vermutlich hat es was damit zu tun, daß man einen haufen unnützes wissen ansammelt, wenn man eine serie von anfang an sieht, der einfach verloren wäre, wenn man aufhört. sehen sie denn keine serie?

Hans Shaft
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 326
Registriert: Sa Mai 04, 2002 10:32 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Hans Shaft »

Doch, Simpsons und Futurama finde ich sehr lustig.
Ist aber nicht unbedingt vergleichbar mit anderen Serien, vor allem nicht mit diesen Vorabendserien.

Achso, Jackass und noch besser: Tom Green.
Die sehe ich mir auch gerne an.

justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
Wohnort: Hamburg/Bristol

Beitrag von justine »

Hab Spongebob gestern geguckt, da haben Spongebob und seine Freunde bei einem Superbowl Spiel Musik gemacht. Das beste waren die kleinen Realfilm sequenzen von randalierenden Footballfans, ziemlich überaschend. nehme mal an Jim Jarmusch ist auch auf diese Weise aufgetreten?

Zu Serien in allgemeinen: man merkt wohl irgendwann nicht mehr wie schlecht sie sind weil man sich daran gewöhnt und die Figuren Teil der Familie werden, sie wachsen einem halt ans Herz.

Antworten