welche ist die beste fernsehserie aller zeiten?

Gebleichter Zellstoff, Vinyl, Zelluloid und ... ja ... Mist, woraus besteht TV?

Moderator: hessen-wohin

Antworten

welche ist die beste fernsehserie aller zeiten?

schwarzwaldklinik
6
9%
western von gestern
6
9%
die zwei
4
6%
dallas
1
1%
lindenstraße
5
7%
star trek os
2
3%
star trek ng/ds9/voyager/enterprise
8
12%
gute zeiten, schlechte zeiten
2
3%
beverley hills 90210
1
1%
ein colt für alle fälle
5
7%
knight rider
5
7%
baywatch
1
1%
seinfeld
4
6%
hör mal wer da hämmert
4
6%
schrecklich nette familie
6
9%
remmington steele
3
4%
remmington steele
3
4%
flipper
3
4%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 69

Gast

Beitrag von Gast »

korrigiere, stimmt schon mit 20.55. anschauen :!:

Benutzeravatar
Quodlibet
Beiträge: 510
Registriert: Mi Jun 12, 2002 5:42 pm
Wohnort: Beichtstuhl

Beitrag von Quodlibet »

Mein Favorit zur Zeit:

MTV The Osbournes 2. Staffel
Samstag, 22.02. von 22.00 - 22.30 Uhr (Wh#5)
Sonntag, 23.02. von 11.30 - 12.00 Uhr (Wh#5)
Sonntag, 23.02. von 17.00 - 17.30 Uhr (Wh#3)

Folge 5: Jack und Kelly übertreiben es etwas mit dem wilden Lifestyle und dem Feiern. Sharon und ihr Vater Don sehen sich nach 20 Jahren Funkstille zum ersten Mal wieder.
Ozzy schiebt in der Zwischenzeit einen harten Fressfilm und vernichtet haufenweise Burritos. Dabei wird ihm auf einmal bewusst, dass er mittlerweile schon Großvater ist – und er isst noch mehr Burritos.

Benutzeravatar
ruffel
Beiträge: 170
Registriert: Di Feb 11, 2003 5:20 pm

Beitrag von ruffel »

"Malcom mittendrin"! Kommt immer Samstags um eine Uhrzeit. Die Serie ist einfach großartig! Heute nachmittag habe ich geheult aus Gründen (keine Sorge, Herr Barschel) - dann machte ich "Malcom mittendrin" an und lernte wieder lachen. Da sind einfach ALLE Teilnehmer bescheuert, aber am besten ist die brutale Mutter.
Das gigantische Werk unseres Paprikahuhns in den Stürmen des Chats sichern und vollenden zu helfen, ist schönste Aufgabe und höchste Pflicht aller Wussows.

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Da kann ich Ihnen voll und ganz beipflichten, werte Frau Ruffel. Früher kam "Malcolm" jeweils im Vorabendprogramm werktags auf ORF und SFDRS... Nun leider nicht mehr. Die Welt ist schlecht!

obstgarten5000
Beiträge: 48
Registriert: Fr Aug 16, 2002 9:50 am

Beitrag von obstgarten5000 »

Saftpresse hat geschrieben:Wie kann man für Knightrider stimmen... Dieser Hasselhoff ist doch das absolute Brechmittel!
DAVID Hasselhoff...liebe Saftpresse...
er heißt DAVID Hasselhoff... nicht DIESER Hasselhoff!

...außerdem hängt er bei mir genau vorm Klo...

David Hasselhoff:
"...Du ---ja nur Du ...Du genau...kannst mich verstähn"

...ich weiß noch wo der fast vom Feuerwehr-Kran gefallen ist
...oder war das dieser Jackson?

egal
"I don't necessarily agree with everything, I say"

obstgarten5000
Beiträge: 48
Registriert: Fr Aug 16, 2002 9:50 am

M*A*S*H

Beitrag von obstgarten5000 »

und was ist mit M*A*S*H?

M*A*S*H (die Serie) zurzeit fast täglich auf dem Shopping- und Tittensender 9!live um 22.30 Uhr.

SUICIDE IS PAINLESS... http://www.mash4077.co.uk
"I don't necessarily agree with everything, I say"

Benutzeravatar
Mesomere Grenzstrukturen
Beiträge: 172
Registriert: Fr Apr 04, 2003 10:04 am

Beitrag von Mesomere Grenzstrukturen »

Da es ja heißt "die beste Fernsehserie aller Zeiten" und das nicht geographischeb bzw. sendertechnischen Eingschränkungen unterliegt, hier noch ein paar sehr gute Serien:
South Park (manchmal)
Six Feet Under (m.E. das beste was je im Fernsehen kam und vorher nicht im Kino lief)
Mad TV

Und am Anfang war "RTL Samstag Nacht" auch mal lustig.

justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
Wohnort: Hamburg/Bristol

Beitrag von justine »

Mad TV ist nun wirklich schlecht.

MesoGreso

Beitrag von MesoGreso »

justine hat geschrieben:Mad TV ist nun wirklich schlecht.
Aber das stimmt doch gar nicht!

Benutzeravatar
Müller
Beiträge: 97
Registriert: So Mär 23, 2003 11:46 am
Wohnort: Ratisbona

Beitrag von Müller »

MesoGreso hat geschrieben:
justine hat geschrieben:Mad TV ist nun wirklich schlecht.
Aber das stimmt doch gar nicht!

Also ich kann Justine nur voll zustimmen.
Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle. Schwimmer gegen den Strom dürfen nicht erwarten, daß dieser seine Richtung ändert.
(Stanislaw Jerzy Lec, 1909-1966)

Benutzeravatar
HellBoy
Beiträge: 625
Registriert: Sa Mai 18, 2002 2:40 pm
Wohnort: B.P.R.D.-Headquarter (disclosed location)
Kontaktdaten:

Beitrag von HellBoy »

Bei Mad TV war vor allem die deutsche Synchro scheisse.
Dazu muss aber gesagt werden: Natürlich gilt auch hier dasselbe wie für RTL-SN, je neuer die Folge desto schlechter...
Mein TV-Wissen ist allerdings etwas veraltet. :roll:
Kann sein, kann auch nicht sein.
Man weiss es nicht.

Benutzeravatar
Mesomere Grenzstrukturen
Beiträge: 172
Registriert: Fr Apr 04, 2003 10:04 am

Beitrag von Mesomere Grenzstrukturen »

Also, ich fand Mad TV nicht sooo schlecht. Das liegt wahrscheinlich größtenteils an meinem kruden Humorverständnis. Oder daran dass ich das nur aus dem Englischen kenne. Wenn man zweieinhalb Jahre in den V.S.A. verbracht hat übernimmt vieleicht zwangsläufig den seltsamen Humor der Kriegsverbrecher-Nation.

Klaus-Jürgen Wussow
Beiträge: 5
Registriert: Fr Mai 17, 2002 4:41 pm

Beitrag von Klaus-Jürgen Wussow »

Es ist natürlich die Schwarzwaldklinik, aber das können so dumme Menschen wie Sie ja nicht wissen.

Benutzeravatar
Acht Köstlichkeiten
Beiträge: 108
Registriert: Fr Mai 23, 2003 3:01 am
Wohnort: wieder öfter in Stockholm

Beitrag von Acht Köstlichkeiten »

Tischlampe hat geschrieben:Kir Royal ist 80's, fürchterlich gestylt. Aus den 80's kam nie und kommt auch nix mehr Gutes.
Tischlampe
Muss ich ihnen wiedersprechen: Bill Cosby Show und Roseanne haben mich hunderte von Stunden meiner Jugend gekostet. Star Trek TNG gar nicht mitgerechnet.

Außerdem vermisse ich die Golden Girls und Magnum.

Und wo sind die ausländischen, obgleich nicht-amerikanischen Serien? Als kosmopolitanisch-international-kultureller Beitrag zur Untermauerung des intellektuellen Anspruches dieses Forums? Wie zum Beispiel...
...na diese polnischen Knetfiguren zum Bleistift... oder... helfen Sie mir mal...
"Gentlemen, you can't fight in here! This is the War Room."

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Beitrag von Olaf Ittenbach »

Acht Köstlichkeiten hat geschrieben: ...na diese polnischen Knetfiguren zum Bleistift... oder... helfen Sie mir mal...
"Luzy der Schrecken der Straße"?
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Antworten