The Mars Volta, schön und gut aber...

Gebleichter Zellstoff, Vinyl, Zelluloid und ... ja ... Mist, woraus besteht TV?

Moderator: hessen-wohin

Antworten
Benutzeravatar
The Mars Volta
Beiträge: 606
Registriert: Di Jun 24, 2003 4:20 pm
Wohnort: Bilk S

Beitrag von The Mars Volta »

All my friends think I'm insane!
Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Es lebt!!!

Beitrag von Axel G. »

Na da scheinen wir noch keine Freunde zu sein.....


Junge Frau, sollten sie auf exzentrische Musik vermischt mit Liedermacherentertainment und "Sichselbstzumklopsmacher" stehen wollen, oder sich mal spaßeshalber hiernach orientieren, empfehle ich ihnen einen leider noch immer unbekannten Künstler namens Phillip Tegert aka "Fil the Shril" mit (den mir bekannten) zwei Alben "Drum & Bass" (1999) und "Live against Death"(2001 ?)!

Andererseits empfehle ich ihnen mal die "Horrorpops" mit zwei Alben(erstes war "HELL Yeah!" zweites heißt "Where they wander") . Die Stilrichtung ist eine Mischung aus Psychobilly, Punk, Surf&Roll.


Leider kenne ich ihren Musikgeschmack nicht(habe nur die ersten zwei Seiten des Stranges gelesen und beschlossen den Zwischenteil zu überspringen, kann also was dergleichen verpasst haben), von daher gehen sie doch mal auf ihre Sammlung und musikalische Ausrichtung ein!

Hoffe ihnen geholfen zu haben!
MPG Axel G.
Zuletzt geändert von Axel G. am Do Jan 05, 2006 5:29 pm, insgesamt 2-mal geändert.
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"
Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel G. »

Schwulheitserreger hat geschrieben:15. - 16.07.05
STONED FROM THE UNDERGROUND in Erfurt

http://www.caligula666.de

bisher haben zugesagt:

...
EARTHBEND (D)
...
Lieber Erreger,

da mir einige Mitglieder dieses ensembles namentlich und persönlich bekannt sind(diese band entspringt meiner Heimat), rate ich ihnen ab diese auch nur ansatzweise anzuhören!
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"
Benutzeravatar
The Mars Volta
Beiträge: 606
Registriert: Di Jun 24, 2003 4:20 pm
Wohnort: Bilk S

Re: Es lebt!!!

Beitrag von The Mars Volta »

Axel G. hat geschrieben:Leider kenne ich ihren Musikgeschmack nicht(habe nur die ersten zwei Seiten des Stranges gelesen und beschlossen den Zwischenteil zu überspringen, kann also was dergleichen verpasst haben), von daher gehen sie doch mal auf ihre Sammlung und musikalische Ausrichtung ein!
Arschlecken! Gehen sie erstmal auf meine Sammlung und musikalische Ausrichtung ein! Die Arbeit habe ich beschlossen zu überspringen.
Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel G. »

Gerne wie hätten's denn gern, per Einbruch in ihr Domizil und Durchwühlen ihrer Samlung, oder durch tiefgründiges Überdenken ihrer Kommentare und Rückschliessens auf ihren Musikgeschamck?!

Bei Variante 2 (in Worten Zwei) müßte ich glauben, sie besitzen die gesammmelten Werke der Ensembels "Knorkator" und "Anal Cunt"!


Verbleibt freundlichst,
ihr Axel G.
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"
Benutzeravatar
The Mars Volta
Beiträge: 606
Registriert: Di Jun 24, 2003 4:20 pm
Wohnort: Bilk S

Beitrag von The Mars Volta »

Dann hätten Sie aber einiges hier falsch gelesen, dünkt es mich.
Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Re: Es lebt!!!

Beitrag von Axel G. »

The Mars Volta hat geschrieben:Dann hätten Sie aber einiges hier falsch gelesen, dünkt es mich.
Axel G. hat geschrieben:...(habe nur die ersten zwei Seiten des Stranges gelesen und beschlossen den Zwischenteil zu überspringen, kann also was dergleichen verpasst haben)...
Kann also durchaus sein; eine vernünftige Antwort auf meine Frage nach dem Inhalt ihrer Sammlung wäre mir allerdings lieber gewesen als "Arschlecken!".
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"
Benutzeravatar
merz
Beiträge: 73
Registriert: Mi Sep 01, 2004 1:14 pm

Beitrag von merz »

Axel G. hat geschrieben:Bei Variante 2 (in Worten Zwei) müßte ich glauben, sie besitzen die gesammmelten Werke der Ensembels "Knorkator" und "Anal Cunt"!
Hey, das bin ja ich!
Vielleicht haben Sie sich nur im Namen vertan.
Wichte sind wichtig.
Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 939
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Beitrag von MMC »

merz hat geschrieben:
Axel G. hat geschrieben:Bei Variante 2 (in Worten Zwei) müßte ich glauben, sie besitzen die gesammmelten Werke der Ensembels "Knorkator" und "Anal Cunt"!
Hey, das bin ja ich!
Vielleicht haben Sie sich nur im Namen vertan.
Wohl: "The Merz Volta"

Das Forum wird sowieso immer unuebersichtlicher. Zeit mal ein paar Avatare zusammenzulegen, etwa Larifuffel, Axelfischer, Obselhube, Prof. Ador Ittenbach, Saftpers, Finnkatert, Der Erwin Kostrektor, um nur ein paar zu nennen. Nicht zu vergessen natuerlich unseren Gott und Uebervater Pelf.
Benutzeravatar
Weltalltag-Man
Beiträge: 298
Registriert: Fr Feb 13, 2004 11:07 am
Wohnort: Limbus

Beitrag von Weltalltag-Man »

Lese ich das eigentlich richtig, daß ihnen, Herr Mars, noch niemand eine Empfehlung zu ihrem Plaisir machen konnte? Nach all den Jahren? Haben sie es schon mal mit "Space Age Pop" und "Exotica" aus den 60ern probiert? Das Album "Moongas" von Dick Hyman z.B. verbindet monolithische Moog-Geräusche mit ätherischem Gesang und Latinrhythmen. (Gibt es hier).

Außerdem möchte ich ihnen allen die hypnotischen Dubs von Mad Professor ans Herz legen.
Benutzeravatar
The Mars Volta
Beiträge: 606
Registriert: Di Jun 24, 2003 4:20 pm
Wohnort: Bilk S

Beitrag von The Mars Volta »

Weltalltag-Man hat geschrieben:Lese ich das eigentlich richtig, daß ihnen, Herr Mars, noch niemand eine Empfehlung zu ihrem Plaisir machen konnte?
Glücklicherweise nicht. Dieser Strang hat mir einiges an neuer interessante Musik beschert. Danke an alle Teilnehmer!

Aber jetzt lassen sie in bitte in Würde sterben oder alt werden.

Und sie Axelg, sie können ruhig gehen wenn ihnen irgendwas nicht passt. Das fände ich sogar ganz wundervoll. Dankeschön.
Antworten