Suche abgestandenes Hundebier

vormals "Gesucht, gefunden - Das Forum für Angebot und Nachfrage"

Moderator: Pelzer

Benutzeravatar
Wolpers
Beiträge: 342
Registriert: Mo Mai 19, 2003 10:46 pm
Wohnort: Stunt Island
Kontaktdaten:

Suche abgestandenes Hundebier

Beitrag von Wolpers »

Es gab mal - vor, na ich will nicht lügen, sagen wir mal etwa 10 Jahren - eine Sendung auf Sat 1. Alles was ich noch davon weiß, ist, dass dort immer aufstrebende Fast-Berühmtheiten zu Gast waren und zum Abschluss abgestandenes Hundebier trinken mussten.

Die einzigen Gäste, an den ich mich allerdings noch erinnern kann, sind die Typen von H-BlockX.

Ach ja: und da gab's ein Spiel wo man mittels Wortgewalten irgendwas irgendwohin irgendwie steuern musste, wobei huch/runter/links/rechts durch Schwachsinn ersetzt wurden.

Kennt das einer? Oh bitte, lassen Sie mich nicht hängen. Pelzer hält mich sonst für verrückt.

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Re: Suche abgestandenes Hundebier

Beitrag von Olaf Ittenbach »

Wolpers hat geschrieben: Pelzer hält mich sonst für verrückt.
Mit dieser Meinung wird Herr Pelzer dann wohl nicht alleine sein :wink:
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 463
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Beitrag von Dr. Dralle »

sagen sie mal, wolpers, wieso wollen sie eigentlich wissen, wie diese sendung hieß? und wäre es nicht vielleicht viel besser, wenn man das gras, daß da grade so schön drüber gewachsen ist in ruhe lassen würde?
sonst kommt es wohlmöglich noch zu einer wiederholung und das kann auch nicht in ihrem interesse sein...

Benutzeravatar
Wolpers
Beiträge: 342
Registriert: Mo Mai 19, 2003 10:46 pm
Wohnort: Stunt Island
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolpers »

Na ja, ich muss schon irgendwie mit meiner Vergangenheit abschließen...

Aber am wichtigsten ist mir eigentlich die Beantwortung der Frage:

Ist das wirklich passiert, oder sollte ich meinen Konsum runterschrauben?

Benutzeravatar
Wolpers
Beiträge: 342
Registriert: Mo Mai 19, 2003 10:46 pm
Wohnort: Stunt Island
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolpers »

Ich weiß, es wird Sie weit weniger interessieren als mich, aber ich möchte dennoch die Freude über meinen wieder gewonnenen Seelenfrieden mit Ihnen teilen.

Denn wie hier leicht nachlesbar bewiesen ist, bin ich keinem Hirngespinst erlegen.
Knoll Hans Jürgen hat geschrieben:Am besten fand ich immer das man abgelaufenes Hundebier gewinnen konnte
Recht hat er. Und Sie machen jetzt bitte weiter.

Danke

Benutzeravatar
Betäuber
Beiträge: 451
Registriert: Do Okt 02, 2003 4:47 pm
Wohnort: where it hurts

Beitrag von Betäuber »

Werter Herr Wolpers.

Ich habe mir mal erlaubt, Ihre Anfrage an die Sat.1 - Zuschauerredaktion weiterzuleiten. Möglicherweise kann sich ja dort noch jemand an die unbequeme Vergangenheit erinnern.

Glückauf,

Betäuber
Es sind nicht meine Schmerzen ...

Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 987
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm

Beitrag von FinnCrisp »

Darf ich ein paar Fragen stellen?

1.) Was ist Hundebier?
2.) Erinnert sich jemand von Ihnen noch an eine Ulk-Sendung namens "Halli Galli"? Sie wurde von Ingolf Lück moderiert und lief auf Sat.1.
3.) Wie heißt der Titelsong von "Mein Vater ist ein Außerirdischer"?
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.

Benutzeravatar
ruffel
Beiträge: 170
Registriert: Di Feb 11, 2003 5:20 pm

Beitrag von ruffel »

Mein Onkel vom Mars macht die tollsten Sachen / Mein Onkel vom Mars bringt die Leute zum Lachen / Fliegt die Welt in die Luft - Wer war's? / Mein Onkel, mein Onkel vom Mars!!! / Wer kam mit 'nem lauten Knall mit 'nem Raumschiff aus dem All? / Wer ist vielen nicht geheuer wegen seiner Abenteuer? / Wer kann sich in Luft auflösen, als wär er niemals dagewesen? / Mein Onkel vom Mars! Mein Onkel vom Mars!
Das gigantische Werk unseres Paprikahuhns in den Stürmen des Chats sichern und vollenden zu helfen, ist schönste Aufgabe und höchste Pflicht aller Wussows.

Benutzeravatar
The Mars Volta
Beiträge: 606
Registriert: Di Jun 24, 2003 4:20 pm
Wohnort: Bilk S

Beitrag von The Mars Volta »

Ich fühlte den Drang, hier zu posten.

Hallo!

Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 987
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm

Beitrag von FinnCrisp »

Nein, ich meine "Mein Vater ist ein Außerirdischer". Das war eine amerikanische Serie über ein Mädchen, das die Zeit anhalten konnte.
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.

Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

War das nicht das Lied: "Would you like to swing on a star?"
Allerdings nicht in der F. Sinatra Version, sondern etwas "spaciger".

Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 987
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm

Beitrag von FinnCrisp »

Ja richtig, danke. Ich wusste nur, dass es irgendwas mit "star" war; ich habe auch noch die Melodie im Schädel.
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.

Benutzeravatar
Betäuber
Beiträge: 451
Registriert: Do Okt 02, 2003 4:47 pm
Wohnort: where it hurts

Powered By Nuts

Beitrag von Betäuber »

War ja auch nicht anders zu erwarten:
-----Original Message-----
From: Zuschauerredaktion Sat1 [mailto:Zuschauerservice@sat1.de]
Sent: Tuesday, May 18, 2004 3:58 PM
To:
Subject: AW: Sat.1 Fernsehen - Sonstiges (Aktion: kontaktformular sat1)


Hallo,

vielen Dank für Ihr Mail und Ihr Interesse an unserem Sat.1 Programm, welches wir in dieser Form leider nicht beantworten können.
Sat.1 arbeitet mit zahlreichen Produktionsfirmen und Redaktionen zusammen, die für unseren Sender die Beiträge und Reportagen realisieren.
Aus Ihrer Mail lässt sich leider nicht erkennen, innerhalb welcher Sendung der Beitrag augestrahlt wurde.

Um für Sie recherchieren zu können wären wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns mitteilen könnten für welches Sendeformat (Sendung, Uhrzeit, Ausstrahlungstag)
gesuchter Beitrag produziert bzw. ausgestrahlt wurde.

Ohne diese Angaben können wir Ihnen leider nicht behilflich sein.

Mit freundlichen Grüßen
Sat.1 Zuschauerredaktion
Kai Schmidt

http://www.sat1.de
Trottel.

Ich hoffe, Herr Schmidt muss bei Sat.1 lediglich ein paar Sozialstunden im Frontline-Support abarbeiten und bekommt den Job nicht wirklich bezahlt...

Betäuber
Es sind nicht meine Schmerzen ...

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Re: Powered By Nuts

Beitrag von Olaf Ittenbach »

Schreiben Sie dem Herren doch zurück, dass Sie bei so einem Service nicht mehr gewillt sind GEZ-Beiträge zu zahlen, und Ihr GEZ-Abo deswegen nun kündigen werden.
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Benutzeravatar
Betäuber
Beiträge: 451
Registriert: Do Okt 02, 2003 4:47 pm
Wohnort: where it hurts

Beitrag von Betäuber »

Guter Tipp, Herr Ittenbach.

Und ausserdem ist Johannes B. Kerner als Moderator überbezahlt,

Betäuber

Edit: Mail ist raus:


Sehr geehrter Herr Schmidt.

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Dass sie mir keinen Deut weiterhilft, werden Sie sicher bereits selbst gemerkt haben, denn wenn ich den Namen der Sendung wüsste, hätte ich bei Ihnen nicht nachfragen müssen.

Ich bin sehr von Ihrem Support enttäuscht und bei einem derartig unprofessionellen Service nicht mehr gewillt, GEZ Beiträge zu zahlen. Betrachten Sie mein GEZ-Abo also als gekündigt!

Ausserdem ist Johannes B. Kerner als Moderator ohnehin überbezahlt!

Freundliche Grüße,

xxx
Es sind nicht meine Schmerzen ...

Antworten