kriminelle Fussballer

Für Spiele und gesammelte Sprüche, Band-, Bäckerei- und Frisörnamen und alles andere, was man in einem Forum halt so sammeln kann

Moderatoren: terf, Pelzer

Benutzeravatar
HansDampf
Beiträge: 144
Registriert: Di Nov 05, 2002 4:03 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: an der texanisch-schwäbischen Grenze

Beitrag von HansDampf »

Da ich nicht extra einen Strang eröffnen will, und damit nicht-fußballinteressierte Teilnehmer unnötig langweilen will, halte ich diesen Strang angesichts der Winterpause für den richtigen, folgendes zu posten:

Ich sitze hier mit einem Bekannten und wir versuchen den Neujahrskater dadurch zu verdrängen, dass wir uns Gedanken über Fussballer machen, die sich strafbar gemacht haben. Folgende Liste ist bereits entstanden:

- Diego
- Gaudino
- Erwin Kostedde (trotz des Freispruchs)
- sowie die beiden verkifften französischen Torhüter Lama und Barthez

Vielleicht fallen dem einen oder anderen weitere verurteilte Fussballprofis ein.
das leben ist kein wunschkonzert !

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Lars Lunde, welcher ein Rotlicht überfahren hat, darauf jedoch der gerechten "Strafe" (monatelanges Neulernen der generellen bzw. allgemeinen Fähigkeiten in besonderer Berücksichtigung des Münstertelefons) vermittels eines Crashs mit einem Regionalzug zugeführt wurde.

Benutzeravatar
Aprilfischer
Beiträge: 556
Registriert: Sa Nov 16, 2002 12:11 pm
gay?: not yet
Wohnort: Fennpfuhl. Kein Witz.

Delinquenten

Beitrag von Aprilfischer »

Lutz Eigendorf (1. FC Kaiserslautern/Eintracht Braunscheig)!
Delikt: Republikflucht (ehem. Dynamo Berlin)
Strafe: Todesstrafe (die offizielle Version - Autounfall unter Alkoholeinfluss - ist nach neueren Erkenntnissen höchst zweifelhaft)

Seinen Kollegen Kirsten, Thom u. Coll. sollte es später besser gehen...

Bei Gaudino ist mir Yeboah eingefallen - hatte der nicht auch irgendwie Dreck am Stecken?

Außerdem sind anlässlich des Bundesliga-Bestechungsskandals über 50 Spieler bestraft worden; Namen wären noch zu recherchieren.

Benutzeravatar
HansDampf
Beiträge: 144
Registriert: Di Nov 05, 2002 4:03 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: an der texanisch-schwäbischen Grenze

Beitrag von HansDampf »

Interessant !

Bei Yeboah war es, soweit ich informiert bin, eine Steuergeschichte. Die er durch eine Englandaufenthalt bei Leeds United versuchte unter den Teppich zu kehren. Der HSV mußte ihm bevor er nach Deutschland zurückkehrte eine Art Straffreiheit versprechen.

Weitere Angeklagte:

Hany Ramzy (sexuelle Belästigung)

Fahrerflucht scheint bei Fussballprofis auch ein verbreiteter Ausgleich zu sportlichen Aktivitäten zu sein:
Mani Kaltz (bin mir nicht sicher aber glaube da war was)
Toppmöller (!) mehrfacher Überschlag Stundenlange Flucht über Wald und Wiesen
das leben ist kein wunschkonzert !

Benutzeravatar
Frank N.
Beiträge: 263
Registriert: Do Sep 26, 2002 12:45 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: z. Zt. auf freiem Fuß

Beitrag von Frank N. »

Ach was, Götter haben eben ihre Marotten, war schon immer so.
Bevor ichs vergeß: Möge die Winterpause allen Lieblingsvereinen zu neuer Beflügelung gereichen:

Bochum - Nürnberg 0:1
Rostock - TSV 1860 0:1
Hannover - HSV 1:2
Bremen - Bielefeld 3:1
Wolfsburg - Schalke 1:1
K'lautern - Stuttgart 1:1
Hertha - Dortmund 1:1
Leverkusen - Cottbus 2:0
Bayern - Gladbach 3:0
Zuletzt geändert von Frank N. am Fr Jan 03, 2003 10:29 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1262
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
gay?: not yet
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

anderes thema => neuer strang.

Benutzeravatar
Cherno Jobatey
Beiträge: 230
Registriert: Mi Dez 04, 2002 12:53 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5

Beitrag von Cherno Jobatey »

Die englische Fußballnationalelf (starring the one and only Paul Gascoigne) hat 1996 einmal auf dem Flug von China nach England eine Maschine der "Cathay Pacific" ziemlich ramponiert. Das wurde dann sogar im englischen Unterhaus <a href="http://www.parliament.the-stationery-of ... 607-16.htm" target="_blank">debattiert</a>.

Stig Töfting bekam im Oktober 2002 in Dänemark 4 Monate Gefängnis für den tätlichen Angriff auf einen Restaurantmanager (<a href="http://www.4thegame.com/features/feature/113115/.html" target="_blank">Quelle</a>).

Eric Cantona wurde 1995 wegen tätlichen Angriffs auf einen Zuschauer zu zwei Wochen Gefängnis verurteilt (später auf 120 Stunden gemeinnützige Arbeit reduziert). (<a href="http://www.ratetheref.co.uk/Club/Legend ... egendID=10" target="_blank">Quelle</a>)
Zuletzt geändert von Cherno Jobatey am Do Jan 02, 2003 9:33 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Saftpresse
Beiträge: 384
Registriert: Fr Mai 17, 2002 11:52 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Obstgarten

Beitrag von Saftpresse »

Wer war nochmal der Engländer oder Schotte, der gegen einen Zuschauer ne Fluggrätsche machte?
die sagenhafte Saftpresse...

...vermöbelt gerne Büttenredner.

Benutzeravatar
Aprilfischer
Beiträge: 556
Registriert: Sa Nov 16, 2002 12:11 pm
gay?: not yet
Wohnort: Fennpfuhl. Kein Witz.

No oana

Beitrag von Aprilfischer »

Denn man guten Morgen, neuer Strang!

Aus München wäre noch an Stefan Effenberg zu erinnern, der im Jahr 2001 nach der Watschn für eine Frau in einer Münchner Disco 125.000 DM an soziale Einrichtungen plus 22.000 DM Schmerzensgeld zahlen musste, um einem Strafverfahren zu entgehen.

(die Erwähnung von Ramzy hat mich wieder drauf gebracht)

Robert Mugabe
Beiträge: 298
Registriert: Mo Mai 06, 2002 10:28 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Mugabe »

Saftpresse hat geschrieben:Wer war nochmal der Engländer oder Schotte, der gegen einen Zuschauer ne Fluggrätsche machte?
Das war der Franzose Eric Cantona von Manchester United (siehe den Link in meinem vorigen Beitrag).

Benutzeravatar
Saftpresse
Beiträge: 384
Registriert: Fr Mai 17, 2002 11:52 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Obstgarten

Beitrag von Saftpresse »

Robert Mugabe hat geschrieben:
Saftpresse hat geschrieben:Wer war nochmal der Engländer oder Schotte, der gegen einen Zuschauer ne Fluggrätsche machte?
Das war der Franzose Eric Cantona von Manchester United (siehe den Link in meinem vorigen Beitrag).
Das was ich meinte, ist höchstens zwei Jahre her; außerdem war es ein Brite.
die sagenhafte Saftpresse...

...vermöbelt gerne Büttenredner.

Robert Mugabe
Beiträge: 298
Registriert: Mo Mai 06, 2002 10:28 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Beitrag von Robert Mugabe »

Sind Sie sicher?

Meinten Sie nicht vielleicht doch <a href="http://www.geocities.co.jp/Athlete-Athe ... /cant2.jpg" target="_blank">diesen</a> schönen Kung-Fu-Sprung hier (Eric Cantona, 25.1.95)?

Benutzeravatar
Pikahuna Burger
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mai 06, 2002 1:55 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Klein-Istanbul
Kontaktdaten:

Beitrag von Pikahuna Burger »

Kurze Zwischenfrage: Darf MV hier als Fußballkrimineller auch erwähnt werden?

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Beitrag von hessen-wohin »

Saftpresse hat geschrieben:
Robert Mugabe hat geschrieben:
Saftpresse hat geschrieben:Wer war nochmal der Engländer oder Schotte, der gegen einen Zuschauer ne Fluggrätsche machte?
Das war der Franzose Eric Cantona von Manchester United (siehe den Link in meinem vorigen Beitrag).
Das was ich meinte, ist höchstens zwei Jahre her; außerdem war es ein Brite.
eigentlich kann es sich hier wirklich nur um Cantona handeln, der zwar ein Franzose ist, aber von den Engländern sehr verehrt wurde und mit seiner berühmten Kung-Fu Einlage vollends zu einer Fussballikone auf der Insel aufstieg. Sehr schön auch dieses Gemälde, das Cantona von sich malen liess und das ihn als den auferstandenen Christus zeigt, in Anlehnung an die Auferstehung von Pierro della Francesca.

Benutzeravatar
bob
Beiträge: 906
Registriert: Di Nov 19, 2002 12:25 am
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Kontaktdaten:

wer wars ?

Beitrag von bob »

paul gascoigne vielleicht ?

aber ich kenne mich wirklich keinen furz aus...

Antworten