Verschwörungsspaß

Hier landet der Forumsmüll. Einsehbar zur Abschreckung.

Moderator: Moritz

Gesperrt
Benutzeravatar
herr_goedel
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 06, 2006 4:03 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5

Verschwörungsspaß

Beitrag von herr_goedel » Di Jun 06, 2006 4:43 pm

Auf der Suche nach einer Idee für ein furioses und überaus erfolgreiches Buchdebüt stieß ich auf das inzwischen reich beackerte Feld der Verschwörungstheorien. Was Brown, van Helsing und Konsorten können - das Abzocken und Geistesverkleistern von Lesern im Dienste einer systemimmanenten Gegenaufklärung - müsste mir doch eigentlich auch mit viel weniger Arbeit gelingen, dachte ich. Und so schuf ich blitzschnell das literarische Subgenre der "Lustigen Verschwörungskurztheorie", wobei ich mich dem selbstauferlegten Formzwang unterwarf, dass der Verschwörungswitz maximal 2 x 3 (!) kurze Sätze haben darf. Nach einigem Herumüberlegen legte ich folgendes verschwörungstheoretische Ei, ein denkwürdiger Moment in meinem bisherigen Schaffen:

Im Wirtshaus "Zum Fröhlichen Illuminaten": Ein Freimaurermeister und sein Paranoikergeselle sitzen beim Essen und flüstern sich verschlüsselt die Börsenkurse von übernächster Woche zu. Plötzlich schreckt der Paranoiker auf: "Herr Ober, in meiner Suppe schwimmt ein Insekt!"
"Das kann nicht sein, wenn die anderen zweiundzwanzig Wanzen verschwunden wären, könnte ich Sie hier gar nicht mehr (ab)hören!"

Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 987
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm
schwul?: noch nicht
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2

Beitrag von FinnCrisp » Mi Jun 07, 2006 7:33 am

Für ein richtig erfolgreiches Buchdebüt müssen Sie aber noch Sudoku einbauen.

So, und jetzt zumachen!
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.

Benutzeravatar
herr_goedel
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 06, 2006 4:03 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5

Beitrag von herr_goedel » Mi Jun 07, 2006 8:50 am

Das ist nachgerade ein schlagendes Argument, um zu schließen, Herr Finnkrist - aber vorher reinigen Sie doch bitte Ihre überambitionierte Internetseite von den ganzen Tchibo- und Arcor-Popups drauf: mein Browser kann da nur schlecht durch.
Ich werde weiterhin kritisch und publizistisch gegen die Idiotisierung unserer Jugendlichen - unser aller Zukunft nämlich - durch skrupellose Konspiranten und Trashesoteriker zu Felde ziehen, so wahr ich hier Herr Kurt Gödel heiße!
Zuletzt geändert von herr_goedel am Mi Jun 07, 2006 12:36 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Rolltrappe
Beiträge: 166
Registriert: Do Okt 10, 2002 2:15 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Karton des Grauens

Beitrag von Rolltrappe » Mi Jun 07, 2006 9:14 am

Herr Kurt Gödel
hat einen kurzen...

So jetzt zumachen!
Sondermann fort?!?

Benutzeravatar
herr_goedel
Beiträge: 5
Registriert: Di Jun 06, 2006 4:03 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5

Beitrag von herr_goedel » Mi Jun 07, 2006 12:15 pm

Sie interessieren mich, Rolltreppe. Sie erregen mich. Ich fühle, dass Sie ein Mann der Tat sind. Ein Mann, der es im Alltag gewohnt ist zu befehlen, zu koordinieren, zu ordnen und unbedingten Gehorsam zu fordern. Nie zuvor habe ich ein derart sexy-bestimmtes "so jetzt zumachen!" gelesen. Ich bin ganz durcheinander vor hormongeschwängerten Visionen und Utopien in Blue, Sie geheimnisvoller Monsieur! Ich sehe Sie irgendwo beim Militär oder bei der berittenen Lederpolizei....
Sie haben auch völlig recht: in der Tat ist mein Gödelscher Dö*** relativ kurz, es reicht aber noch zum täglichen Entsa**** vor dem Monitor.

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer » Mi Jun 07, 2006 1:23 pm

selten, herr goedel, ist es eine gute idee, wenn ein frischling im forum sofort einen eigenen strang eröffnet. die alteingesessenen lassen sich ungern stöckchen hinhalten, über die sie dann springen sollen.
trotzdem, rolltrappe und finncrisp: muß man denn auf jeden neuling hier mit beißreflex reagieren? ein bißchen mehr gelassenheit, bitte!
Bild

Gesperrt