Ein Buch, das nicht auf dem Index steht

Hier landet der Forumsmüll. Einsehbar zur Abschreckung.

Moderator: Moritz

Antworten
cyberheike

Ein Buch, das nicht auf dem Index steht

Beitrag von cyberheike » So Okt 15, 2006 2:11 pm

Jesus Christus und Erich Honecker in einem Buch – das wär´ doch was ... ja, das können Sie haben. Beide sind die Hauptpersonen in der köstlichen Satire „Der Messias kommt aus Appelhülsen und nicht aus Ost-Berlin“ (ISBN 3-86675-007-2) von dem Kölner Schriftsteller Alf Rolla . Die Geschichte spielt im Jahre 1989: Jesus Christus heißt Jupp Chorweiler und ist in einer Comedyshow der Chef einer nicht gerade erfolgreichen Drückerkolonne für Kirchenzeitungen. Dafür hat er andere „Talente“: In einer Kleingartenanlage verwandelt er Apfelschorle in Bier, nur mit einer Handbewegung beruhigt er einige Tage später den Sturm auf dem Halterner See. Erich Honecker, im Roman nur Erich H. genannt, hat für die Show im Radio nichts übrig. Denn vor lauter Problemen weiß er schon gar nicht mehr, wie man so schön sagt, wo ihm der Kopf steht: Stück für Stück wird er von Kollegen und der Presse demontiert. Seine Frau liest ihm außerdem immer öfter die Leviten – und „verschlingt“ die Comedyshow um Jupp Chorweiler im Westradio ... Der Roman spielt in einer Liga mit „Freizeichen“ von Ildikó von Kürth und „Herr Lehmann“ von Sven Regener. Und das ist, nun ja, nicht das Schlechteste.

Benutzeravatar
HIGGINS
Beiträge: 69
Registriert: Do Apr 27, 2006 7:44 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: ländle

Beitrag von HIGGINS » So Okt 15, 2006 10:48 pm


Antworten