Superlupo offline?

Kritik, Anmerkungen, Forenvorschläge und ähnliches.

Moderator: terf

Benutzeravatar
Gildo Schuster
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 12, 2004 11:23 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Oben

Superlupo offline?

Beitrag von Gildo Schuster » Sa Okt 06, 2012 3:38 pm

Seit einiger Zeit kann ich die Superlupo-Seite nicht mehr erreichen. Anfangs dachte ich, da würde bloß was repariert, aber es dauert inzwischen schon doch ziemlich lange an (so 10-14 Tage oder so?). Über die Facebookseite werden ja weiterhin munter Beiträge (die auf die Hp verweisen) geschrieben, also liegt das Problem nicht bei euch (?). Ich gehe über Unitymedia ins Netz, über den Vpn meiner Uni geht auch nichts, aber mit diversen Webproxies geht es problemlos. Auch das Forum kann ich nur auf Umwegen erreichen.

Ich meine, mich zu erinnern, dass das um den Zeitpunkt herum los ging, als die Superlupo ihre Mohammed-Karikatur ankündigte.

Zensur? Verschwörung? Technische Schwierigkeiten?

Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 929
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
schwul?: noch nicht
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Re: Superlupo offline?

Beitrag von MMC » Sa Okt 06, 2012 7:19 pm

Vermutlich Zensur gepaart mit Verschwoerung.
Aber Danke fuer den Tipp, dass die SuperLupo auch auf facebook zu finden ist; habe ich glatt verpennt.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1254
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
schwul?: noch nicht
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Re: Superlupo offline?

Beitrag von terf » So Okt 07, 2012 1:12 pm

Wir haben in dieser Zeit den Server und damit auch die IP gewechselt. Vermutlich wird bei Ihnen noch die alte IP verwendet. Schauen Sie mal bitte in Ihrer hosts-Datei nach, ob da ein Eintrag für superlupo-magazin.de und/oder wussow.tk eingetragen ist. Wo diese Datei in Ihrem Betriebssystem zu finden ist, sagt Ihnen Google. Wenn ja, dann diesen Eintrag entfernen.
Wo wir nicht sind, sind unsere Feinde.

Benutzeravatar
Gildo Schuster
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 12, 2004 11:23 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Oben

Re: Superlupo offline?

Beitrag von Gildo Schuster » So Okt 07, 2012 10:33 pm

Das sieht (unter Ubuntu-Linux) so aus:

Code: Alles auswählen

127.0.0.1 localhost
127.0.1.1 "mein rechnername"

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1 ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1254
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
schwul?: noch nicht
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Re: Superlupo offline?

Beitrag von terf » Mo Okt 08, 2012 3:03 pm

Hmm, da steht nichts drin. Das ist also nicht der Grund. Zu welcher IP wird denn bei Ihnen SuperLupo-magazin.de, superlupo-magazin.de usw. aufgelöst?
Geben sie mal in ein terminal "ping SuperLupo-magazin.de" ein.
Richtig wäre die IP 5.9.94.178, also in etwa so:

Code: Alles auswählen

64 bytes from static.178.94.9.5.clients.your-server.de (5.9.94.178): icmp_seq=1 ttl=57 time=23.3 ms
falsch (und alt) wäre

Code: Alles auswählen

64 bytes from static.196.54.63.178.clients.your-server.de (178.63.54.196): icmp_seq=1 ttl=57 time=23.0 ms
Falls Ihr DNS-Server oder was auch immer die falsche IP auflöst, können Sie die richtige in Ihre Hosts-Datei eintragen, in dem sie die Zeile für alle unsere Domains, die nicht funktionieren hinzufügen.

Code: Alles auswählen

5.9.94.178 www.SuperLupo-magazin.de
Aber eigentlich sollten Sie den Grund für die falsche IP kennen. Falls das überhaupt das Problem ist. Falls nicht: was passiert denn genau, wenn sie versuchen, die Seite aufzurufen?
Wo wir nicht sind, sind unsere Feinde.

Benutzeravatar
Gildo Schuster
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 12, 2004 11:23 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Oben

Re: Superlupo offline?

Beitrag von Gildo Schuster » Mo Okt 08, 2012 11:30 pm

terf hat geschrieben:Geben sie mal in ein terminal "ping SuperLupo.de" ein.

Code: Alles auswählen

PING SuperLupo-magazin.de (5.9.94.178) 56(84) bytes of data.
From xxxx-desktop-2.local (5.76.106.212) icmp_seq=1 Destination Host Unreachable
terf hat geschrieben:Falls Ihr DNS-Server oder was auch immer die falsche IP auflöst, können Sie die richtige in Ihre Hosts-Datei eintragen, in dem sie die Zeile für alle unsere Domains, die nicht funktionieren hinzufügen.
terf hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

5.9.94.178 www.SuperLupo.de
Das sieht dann so aus, richtig?

Code: Alles auswählen

127.0.0.1 localhost
127.0.1.1 gildo-desktop
5.9.94.178 www.SuperLupo-magazin.de
5.9.94.178 www.superlupo-magazin.de

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1 ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters
ff02::3 ip6-allhosts
Hat leider ebenfalls nicht geholfen.
terf hat geschrieben:
Falls nicht: was passiert denn genau, wenn sie versuchen, die Seite aufzurufen?
Unter FF:
Fehler: Verbindung fehlgeschlagen
Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter http://www.SuperLupo-magazin.de aufbauen.
Unter Opera:
Die Verbindung wurde durch den Server beendet.
Ich hab 5 verschiedene Browser und 2 verschiedene Betriebssyteme (via Virtualbox) ausprobiert, den Cache+DNS-Cache gelöscht, den Router neu gestartet und andere DNS-Server ausprobiert. Jeweils ohne Verbesserung. Andere Seiten auf der gleichen IP kann ich ebenfalls nur via proxy erreichen.

Benutzeravatar
Gildo Schuster
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 12, 2004 11:23 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Oben

Re: Superlupo offline?

Beitrag von Gildo Schuster » Di Okt 09, 2012 10:08 am

Problem gelöst (mehr oder weniger). War allerdings etwas "exotisch" Trotzdem vielen Dank, Terf!

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1254
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
schwul?: noch nicht
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Re: Superlupo offline?

Beitrag von terf » Di Okt 09, 2012 12:54 pm

Würd mich schon interessieren, was der Grund war. Hat es was mit Hamachi zu tun? Wieso beantwortet eine kasachische IP ihre Pings?

Die IP ist die richtige gewesen im übrigen. Löschen Sie die Einträge auf jeden Fall wieder aus der hosts-Datei, sonst stehen sie beim nächsten Serverwechsel wieder vor der Tür.
Wo wir nicht sind, sind unsere Feinde.

Benutzeravatar
Gildo Schuster
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 12, 2004 11:23 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Oben

Re: Superlupo offline?

Beitrag von Gildo Schuster » Di Okt 09, 2012 1:23 pm

terf hat geschrieben:Hat es was mit Hamachi zu tun? Wieso beantwortet eine kasachische IP ihre Pings?
Genau das war es. Habe mir dabei aber helfen lassen. Selbst hätte ich das wohl nie herausgefunden.
wikipedia hat geschrieben: Die Nutzdaten fließen dann über ein Peer-to-Peer-System zwischen den einzelnen Rechnern selbst und nicht zentral über Hamachi.

Die Tunnel verwenden IP-Adressen aus dem Bereich 5.0.0.0/8. Dieser öffentliche IP-Bereich ist am 30. November 2010 von der IANA an das RIPE zugeteilt wurden. Dadurch kommt es zu Kollisionen mit IP-Adressen im Internet. Bei einem aktiven Hamachi-Tunnel sind Internet-Hosts in dem Netz 5.0.0.0/8 nicht erreichbar.
Und da die Superlupo-Seiten seit dem Serverumzug in genau diesem IP-Block liegen, konnte ich sie nicht erreichen. Ich hab jetzt Hamachi auf IPv6 umgestellt und nun läuft beides einwandfrei.

terf hat geschrieben:Löschen Sie die Einträge auf jeden Fall wieder aus der hosts-Datei, sonst stehen sie beim nächsten Serverwechsel wieder vor der Tür.
Mach' ich, danke für den Hinweis. Endlich wieder Superlupo!

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1254
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
schwul?: noch nicht
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Re: Superlupo offline?

Beitrag von terf » Di Okt 09, 2012 7:40 pm

Interessant. Mir kam die neue IP ja gleich suspekt vor.
Wo wir nicht sind, sind unsere Feinde.

Benutzeravatar
bob
Beiträge: 653
Registriert: Di Nov 19, 2002 12:25 am
schwul?: ja, klar
Kontaktdaten:

Re: Superlupo offline?

Beitrag von bob » Mi Jul 31, 2013 3:35 am

ah, terf, ist die domain bob-online.tk moeglicherweise wieder ueber-, ab- und ausgelaufen? wir haben grad leider kein gaestebuechel mehr.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1254
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
schwul?: noch nicht
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Re: Superlupo offline?

Beitrag von terf » Fr Aug 02, 2013 5:40 pm

bob hat geschrieben:ah, terf, ist die domain bob-online.tk moeglicherweise wieder ueber-, ab- und ausgelaufen? wir haben grad leider kein gaestebuechel mehr.
Ist wieder aktiviert. Besser Sie benachrichtigen mich in solchen Fällen per mail oder chat. Ich schaue nicht mehr so oft ins Forum. Der Grund für die automatische Deaktivierung war Überbeanspruchung des Speicherplatzes. Und der Grund dafür wiederum das Überlaufen des apache error_logs. Darüber müssen wir nochmal sprechen.
Wo wir nicht sind, sind unsere Feinde.

Antworten