Aus aktuellem Anlass: Hausverbot für gewisse Tiere

Kritik, Anmerkungen, Forenvorschläge und ähnliches.

Moderator: terf

Forenverbot für bestimmte Tiere?

Sie können eine Option auswählen

 
 
Ergebnis anzeigen

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1267
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

FinnCrisp hat geschrieben:Ich möchte nichte extra einen neuen Strang eröffnen. Dennoch: Hier sind aus gegebenem Anlass ...
Meine Postulate für ein besseres Forum
1.) Es muss eine Anmeldepflicht bestehen! Tagtäglich werden die schönsten Threads durch sinnlose Gastbeiträge verschmutzt. Wenn man sich erst registrieren müsste, wenn man seinen Senf abgeben will, würden sich viele zweimal überlegen, ob sie wirklich antworten wollen. Guest suckz!!
diese thematik wurde intern schon einmal besprochen, und es ist auch meine meinung, daß zumindest in zeiten, in denen pelzer einen newstickerlink hierher postet, das forum etwas restriktiver gestaltet werden sollte. leider sagt pelzer mir vorher sowas nicht...
FinnCrisp hat geschrieben:2.) Hat man sich einmal registriert, soll man gezwungen sein, innerhalb eines Monats einen Beitrag zu posten, andernfalls möge der entsprechende Benutzer ins virtuelle Nirvana geschickt werden. Schauen Sie doch nur einmal in die Mitgliederliste und sortieren Sie diese nach Anmeldedatum, absteigend: In den letzten Wochen haben sich nur Idioten angemeldet. Weg damit!
ich habe in der vergangenheit, wie sie im metabereich auch nachlesen können, bereits eine derartige säuberungsaktionen durchgeführt, und das wird auch nicht die letzte gewesen sein. im endeffekt ist das allerdings nicht wirklich wichtig, es hat nur einen optischen effekt.
FinnCrisp hat geschrieben:3.) Weniger Zitate!
...
FinnCrisp hat geschrieben:4.) Es müsste die Funktion "Alle Beiträge dieses Themas auf einer Seite anzeigen" geben. Dann könnte man bequemer offline lesen.
ich werde darüber nachdenken. jedoch hoffe ich immer noch, daß demnächst eine stabile version von phpBB 2.2 veröffentlicht wird, in der der nutzer viel mehr möglichkeiten haben wird, das layout für sich festzulegen.
FinnCrisp hat geschrieben:5.) Die Lobby braucht einen Moderator!
ich bin gegenteiliger meinung. die themen die dort besprochen werden, erfordern höchsten administrative handlungen, und die werden von pelzer und mir auch geleistet.
Zuletzt geändert von terf am Do Jul 29, 2004 6:58 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gunter von Saarwerden
Beiträge: 42
Registriert: Di Jul 27, 2004 7:59 pm
Wohnort: Haus/Wohnung

Beitrag von Gunter von Saarwerden »

In den letzten Wochen haben sich nur Idioten angemeldet. Weg damit!
Vielen Dank auch, Herr FinnCrisp
So wahr mir Gott helfe
Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

wie wär's wenn man den gästen einen kleinen forumsplatz einräumt in dem sie ohne anmeldung posten können (z.B. auf links aus dem newsticker), währenddessen sich die angemeldeten nutzer in entweder schreibgeschützten (also für die gäste) oder ganz unsichtbaren (wieder für die gäste) "strängen" herumtrollen können?

ganz unsichtbar ist vielleicht zu gewagt, besser nur schreibgeschützt bis anmeldung...
Benutzeravatar
rue-tigre
Beiträge: 141
Registriert: Mi Jul 28, 2004 7:24 am
Wohnort: Röhrig-Villa, wo sonst?
Kontaktdaten:

Beitrag von rue-tigre »

Gunter von Saarwerden hat geschrieben:
In den letzten Wochen haben sich nur Idioten angemeldet. Weg damit!
Vielen Dank auch, Herr FinnCrisp
dito
Wer einmal in den Urgrund schaut
ist nachher nur noch halb so laut!
Benutzeravatar
Pikahuna Burger
Beiträge: 569
Registriert: Mo Mai 06, 2002 1:55 pm
Wohnort: Klein-Istanbul
Kontaktdaten:

Beitrag von Pikahuna Burger »

Warum denn die ganze Diskussion?
Im Forum gilt doch schon immer, entweder man postet und ließt oder man läßt es, wenn man postet sollte man ein wenig mit dem Knigge vertraut sein. Daß einige der Neuen nicht alle den allerhellsten Eindruck hinterlassen ist ja nicht so schlimm. Die meisten unangenehmen Gestalten verschwinden doch dankenswerterweise auch irgendwann wieder von selbst. Wir müssen hier doch keine 4Jahrespläne für die Forumsaktivitäten aufstellen.
Hallo erstmal ! Grüße vom PIKATOR
Benutzeravatar
Knolle
Beiträge: 470
Registriert: Mo Sep 30, 2002 9:36 pm

Beitrag von Knolle »

Kaum kommt ein bisschen Leben ins Forum, wird nach Zensur gerufen.
Nach meiner Beobachtung regelt sich das von selbst. Die regelmäßige Zufuhr von Frischfleisch tut dem Forum gut. Dass dabei nicht nur Perlen produzeirt werden, ist klar und hinnehmbar.

Und selbstverständlich braucht die Lobby keinen Moderator!
Loïk Le Floch-Prigent
Beiträge: 180
Registriert: Do Sep 25, 2003 1:30 pm
Wohnort: woanders

Beitrag von Loïk Le Floch-Prigent »

Denkbar wäre es doch, den Knigge etwas aufdringlicher zu plazieren. Könnte man nicht die Registrierung so einstellen, dass man als Neumitglied von ihr aus direkt zum Knigge weitergeleitet wird?

Die Gastbeiträge nerven mich übrijens auch ein wenig. Vor allem dann, wenn unter dem wirklich einfallsreichen Namen "Gast" gepostet wird. So viel Anonymität muss nun auch nicht sein.

Kaum kommt ein bisschen Leben ins Forum...
Tja nun, man sollte in diesem bisschen Leben auch in der Lage sein, mal dezent und zurückhaltend aufzutreten. Es hat ja fast jeder schonmal Unsinn gepostet, aber die meisten nicht am Anfang gleich in großen Mengen.

LLFP
Benutzeravatar
Verkatert
Wussow-Todesengel 2005
Beiträge: 728
Registriert: Mi Sep 24, 2003 5:01 pm
Wohnort: A3

Beitrag von Verkatert »

Ich muss sagen, dass mir Herr Finncrisp schon ein wenig aus dem Herzen spricht. Ich bin zwar seinerzeit selbst durch einen Superlupo-link hierher gespült worden (wie wohl jeder außer den Forumsgreisen), aber diese Sturmtage nerven tatsächlich ein wenig. Ich fand den Bundeswehrtrullastrang sehr schön, aber irgendwann wurde es einfach zu viel (meine Verarbeitungskapazität wird in der Hitze nicht gerade erhöht!) und ich war dankbar für meine für harte Zeiten aufgesparten Ignorepunkte.
Dass sich nur Idioten angemeldet haben, stimmt allerdings nicht. Gerade dass sie sich anmelden, spricht doch schon für sie. Und die Eingewöhnungszeit hatte schließlich jeder von uns, das ist genauso wie damals wenn man in eine neue Klasse kam.
Die Gastschwemme nervt dagegen in der Tat. Mich wundert es ehrlich gesagt auch ein wenig, dass gerade der was Verhaltensfragen betrifft recht empfindliche Herr Pelzer es mit solchen links immer wieder darauf ankommen lässt.
Schön, dass ich hier auch mal meine Tagesportion Senf dazugeben konnte!

verkatert
[/i]
Dürer? Hab ich nie gelesen.
Benutzeravatar
Gunter von Saarwerden
Beiträge: 42
Registriert: Di Jul 27, 2004 7:59 pm
Wohnort: Haus/Wohnung

Beitrag von Gunter von Saarwerden »

Da sprechen Sie ein wahres Wort Frau verkatert, gerade der Bundeswehrstrang, über den auch ich den Einstieg in dieses, wollen wir mal sagen sehr außergewöhnliche, Forum gefunden habe, wirkt in letzter Zeit doch sehr überlaufen, und mitlerweile finde ich ihn sogar geradezu langweilig. Diejenigen, die sich, ob nun erst vor kurzen, oder aber schon vor Jahren, angemeldet haben, dagegen schaffen es eigentlich alle, mich immer wieder zum schmunzeln zu bringen...

Lange Rede kurzer Sinn: Eigentlich kann alles so bleiben wie es ist. Oder sind meine Sinne durch meine erst kurze Anwesenheit getrübt...

In diesem Sinne, ein Kompliment an alle Mitdiskutanten. Bleiben Sie mir gewogen.

PS: Ich habe nicht getrunken
Benutzeravatar
Brian
Beiträge: 652
Registriert: Fr Nov 22, 2002 12:41 am
Wohnort: 2. Eingang, Erdgeschoß links
Kontaktdaten:

Beitrag von Brian »

Gunter von Saarwerden hat geschrieben:PS: Ich habe nicht getrunken
Na, dann erübrigt sich meine Frage wohl.
Haach, Herrlich! Äh... naja...Und noch soviel Platz hier! Hallo Hallo Test Eins Zwo Test Hallo Hallo Ich grüße meinen Kegelclub: Acht ums Vordereck!
Benutzeravatar
FinnCrisp
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 1016
Registriert: Di Jun 03, 2003 12:32 pm

Beitrag von FinnCrisp »

Ich möchte wegen der Bezeichnung "Idioten" um Entschuldigung bitten. Da habe ich wohl meinen Ärger bzgl. einer gewissen Person auf Unschuldige projiziert. Hoffen wir, dass dem, den ich meine, eine ebenso geringe Halbwertzeit wie Niääälz beschieden ist.
I drove downtown, scanning the alleys until I saw a rail-thin Mexican kid standing by a dumpster wearing a St. Louis Rams jacket. The kid was wearing the jacket, not the dumpster.
Benutzeravatar
Gunter von Saarwerden
Beiträge: 42
Registriert: Di Jul 27, 2004 7:59 pm
Wohnort: Haus/Wohnung

Beitrag von Gunter von Saarwerden »

FinnCrisp hat geschrieben:Ich möchte wegen der Bezeichnung "Idioten" um Entschuldigung bitten. Da habe ich wohl meinen Ärger bzgl. einer gewissen Person auf Unschuldige projiziert. Hoffen wir, dass dem, den ich meine, eine ebenso geringe Halbwertzeit wie Niääälz beschieden ist.
Wenn ich mir die Beiträge einiger Neuemporkömmlinge ansehe, muss ich feststellen, dass Sie mit Ihrer Aussage gar nicht mal so unrecht haben. Übrigens:
Spiny Norman is dead!
Wenn der Igel tot ist, hätte sich das Problem ja erledigt. Wenn nicht, so soll er meinetwegen bleiben. Achja, ich nehme selbstverständlich Ihre Entschuldigung an.

Mit besten Empfehlungen
Ihr GvS
Benutzeravatar
Der Korrektor
Beiträge: 315
Registriert: Sa Feb 14, 2004 2:51 am
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von Der Korrektor »

Gunter von Saarwerden hat geschrieben:Wenn der Igel tot ist, hätte sich das Problem ja erledigt.
Nein, der fragt immer noch nach Dinsdale, habe ihn kürzlich erst in einem anderen Strang gesichtet. Aber um den geht es ja längst nicht mehr ... insofern bin ich ein wenig unglücklich über die ernsthafte Wendung, die FinnCrisp diesem Strang gegeben hat - andererseits ist der Strangtitel auch weiterhin nicht so unpassend.

Was die "Neuen" angeht (huch! DarF ich überhaupt so reden, gerade erst selbst dem Novizentum entfleucht?), bin ich gegen eine Zwangsregistrierung. Die "Idioten" bleiben eh nie lange, evtl. hat man sogar noch bisschen Spaß bei der Vertreiberei, und gerade mit dem letzten Schwung sind doch durchaus auch interessante Gestalten mit eingeflogen, etwa Sie, Herr von Saarwerden, oder auch der zwar kontrovers betrachtete, sicher aber nicht langweilige Herr Rue Tigre.

Freundlichen Gruß
Der Korrektor
Es war die Personifikation und Inkarnation des Grauens, des Abartigen, des Anderen. Doch bevor er diesen Gedanken vertiefen konnte, riss ihm das Monster gemütlich schmatzend den Kopf ab.
Benutzeravatar
Pikahuna Burger
Beiträge: 569
Registriert: Mo Mai 06, 2002 1:55 pm
Wohnort: Klein-Istanbul
Kontaktdaten:

Beitrag von Pikahuna Burger »

Gunter von Saarwerden hat geschrieben: PS: Ich habe nicht getrunken
Das sollten Sie übrigens schnelltens ändern, wenn sie es hier aushalten und sich anpassen wollen.
Hallo erstmal ! Grüße vom PIKATOR
Benutzeravatar
Spiny Norman
Beiträge: 39
Registriert: Di Jun 08, 2004 7:59 pm
Wohnort: Luton Airport

Beitrag von Spiny Norman »

Gunter von Saarwerden hat geschrieben:Wenn der Igel tot ist, hätte sich das Problem ja erledigt. Wenn nicht, so soll er meinetwegen bleiben.
Dinsdale?
We interrupt this program to annoy you
and make things generally irritating
Antworten