Stefanie Fischer, Wehrdienstberaterin bei der Bundeswehr

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
gay?: sure
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel G. »

Aufgrund der Allmacht (terf), nun hier die Chatvariante mit Gott!


Urteilen sie selbst!


Axel G.
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"

Lethal

Herrlich

Beitrag von Lethal »

I: Ich heiße Dirk

S.F.: Halo, Dirk, schön sie kennenzulernen. (...).

I: Ich heiße Ulf.

S.F.: Komisch, Sie haben sich schon einmal als 'Dirk' vorgestellt. Wie soll ich Sie denn nun nennen?

I: Bernd.

S.F.: Nett,sie zu treffen, Bernd (...).


Hehe....

Glasscage

Noch mehr davon

Beitrag von Glasscage »

Auf die sentimental rührende Anmerkung "Ich habe keine Freunde" hin reagiert Frau Fischer kalt und herzlos:

"Meine Freunde sind mir natürlich sehr wichtig."

Ich bringe meine Trauer zum Ausdruck und sage "Jetzt weine ich!"

Einfühlend kommt die Reaktion: "Ich informiere Sie gerne zum Thema Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr aber Sie müssen konkrete Fragen stellen. Wie lautet Ihre Frage?"

Ich werd bockig. "Herzlose Bestie!"

"Ich verstehe nicht ganz... Ich könnte Ihnen etwas über die Offizierlaufbahn, die Feldwebellaufbahn oder zur Laufbahn der Unteroffiziere erzählen. Sie sehen, wir haben viel vor... "

Ok. Gut. Bei "Herzlose Bestie" wird man also zum Offizier oder Feldwebel vorgeschlagen. Mich muntert das aber nicht auf und ich klage weiter mein leid:

"Niemand will mit mir spielen."

"Zum Spielen spielen bin ich hier nicht angestellt! Anderes Thema: Wo wollen wir anfangen? Vielleicht möchten Sie Infos zu unseren Wehrdienstberatern oder zum Bewerbungsverfahren?"

"Du bist so gemein"

"Oh, wie kann es denn sein, dass ich so einen schlechten Eindruck auf Sie mache? Ich bemühe mich doch, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen."

"Du verletzt meine Gefühle!"

"Ich bin nicht so sehr von Gefühlen gesteuert." (HA! DAS VON EINER FRAU!)

"Hörst du Tokio Hotel?"

"Könnten Sie bitte Ihre Fragen spezifischer formulieren?"

"Na Scheissmusik halt!"

"Musik mag ich sehr gerne!"

"Dann spiel mir das Lied vom Tod"

"Zum Spielen spielen bin ich hier nicht angestellt! Mal was anderes.... Wussten Sie, dass die Bundeswehr Ihnen sehr attraktive Leistungen anbietet, was Gehalt oder die sozialen Leistungen angeht? Dazu wollen Sie sicherlich mehr erfahren!"

"Wir drehen uns im Kreis!"

"Wie meinen Sie das ganz genau?"

"Du hast den IQ einer Küchenschabe!"

Sie ist getroffen, wankt und rettet sich auf dass, was sie mit eben jenem IQ halt noch kann:

"Online-Wehrdienstberater helfen Besuchern, Infos zum Thema Karrieremöglichkeiten bei der Bundeswehr zu finden! "

"Leck mich"

"Na sowas, auf einmal solche Kraftausdrücke!? Was ist passiert?"

"Du wurdest geboren...."

Wobei dem ja nichtmal so ist....

Benutzeravatar
TalkingSeal
Beiträge: 524
Registriert: Fr Jan 14, 2005 1:22 pm
gay?: not yet

Beitrag von TalkingSeal »

Axel G. hat geschrieben:die Chatvariante mit Gott!
God:
Gosh! You and I are on the same wavelength. See you later. Bye bye.
Ich und Gott - wir sind so, Alter! Aber ganz dicke!
"Alle Kinder der Klasse 3b sind doff! [sic]"
Peer Fettpo

Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
gay?: sure
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel G. »

Sie auch? Gibt's ja nicht?!
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"

hybelkanin
Beiträge: 2
Registriert: So Dez 17, 2006 2:36 pm

Beitrag von hybelkanin »

Axel G. hat Folgendes geschrieben:
die Chatvariante mit Gott!


Sehr geehrter Herr Axel G.,

danke für diesen Link. Haben kl. Sohn nach Lesen des heutigen FAS-Artikels "Deutsche Jugend ohne Gott" chatten lassen. Frage mich, ob Verfasser Ödön v. Horvath kennt.

MfG
hybelkanin

Benutzeravatar
Axel G.
Beiträge: 737
Registriert: Mo Sep 26, 2005 3:03 pm
gay?: sure
Wohnort: Hölle a.d.S.
Kontaktdaten:

Beitrag von Axel G. »

Gern geschehen! Glaubt ihr Sprößling den wenigstens jetzt unangefochten und fundamentalistisch?

Axel G.
"Diese Zustände werden wir nicht weiter hinnehmen - gegen diesen Haufen kann man sich ja kaum mehr auf der Straße blicken lassen!"

hybelkanin
Beiträge: 2
Registriert: So Dez 17, 2006 2:36 pm

Beitrag von hybelkanin »

er fragt sich, was "wires" sind, bezogen auf die frage nach der haarfarbe gottes.

MfG

hybelkanin

Antworten