Gottvater, allmächtiger

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten

b8plth
Beiträge: 44
Registriert: Di Mai 21, 2002 10:09 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Kontaktdaten:

Beitrag von b8plth »

Im Angesicht GOTTES bekennen wir hiermit, daß wir mit diesem Menschen und seinen Mitarbeitern nichts zu schaffen haben und nicht mit ihnen im gleichen Atemzug genannt werden wollen, es sei denn, sie tun Buße und bekehren sich zum wahren lebendigen GOTT der BIBEL!
hat sich eine der damen oder/und herren etwa dort vorgestellt ?

mfg
eene meene mopel

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Nö, warum sollte ich? Bin ja Atheist. Aber schauen Sie doch einmal hier nach: http://www.dersinndeslebens.de/. Leider braucht's für das Forum User & Password...

Hier ein Auszug aus deren Startseite:
Ob Erfurt oder Tibet, Dschenin oder Tel Aviv, Tschetschenien oder New York – Mord, Unterdrückung, Völkermord und Terror sind Verwandte der täglich von Menschen praktizierten Gewalt, denn Gewalt fängt da an, wo ein Kind geschlagen oder nur vernachlässigt wird, wo ein körperlich, geistig oder materiell Stärkerer sich über einen Schwächeren stellt, wo ich achtlos mit der Natur und meiner eigenen Gesundheit umgehe.

Oder, um es für uns Wohlstandsbürger mal ganz praktisch und anschaulich zu machen: Wenn 10000 Autofahrer mit 60 km/h durch eine 30-km/h-Zone fahren (also der ganz alltägliche Wahnsinn), werden dabei nun mal statistisch so und soviel Menschen an- oder totgefahren. Wie groß ist die Mitschuld jedes einzelnen Motoristen?

Wie weit Gewalt geht, bekommen wir nicht erst seit dem 11. September 2001 täglich von den Medien in bunten Bildern serviert. Wir müssen begreifen, wo Gewalt anfängt: Bei unserer eigenen Gedankenlosigkeit. Die lässt sich nicht per Gesetz verbieten. Da müssen wir selbst ran.

Fahren Sie nach Erfurt und tragen sich in das Kondolenzbuch im Rathaus ein. Damit helfen Sie den Angehörigen der Opfer mehr, als Sie denken (Sich selbst übrigens auch). Aber lassen Sie es nicht dabei bewenden.
Natürlich müssen Erfurt und der 11. September wieder einmal erwähnt werden. Also, ich möchte ja nicht "Erfurt" und schon gar nicht "11. September" heissen, das ist mir zuviel Publicity. :wink:
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)

Herrgott

Beitrag von Herrgott »

schön, besuchen Sie doch trotzdem http://www.ksg-berlin.de

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Hey, bei der KSG Berlin zockt ja der Bär... Ist das eine Technopartyorganisation oder was?
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)

Herrgott

Beitrag von Herrgott »

Würde eher auf psychodramagemeinde schliessen. Schon das "Engelbild" gesehen??? Die Fotoseiten lohnen sich.
AMEN
Ps: http://www.johannesstift.com

v. Hofmannstal

Masse ^ Klasse = Rasse ?

Beitrag von v. Hofmannstal »

Hallo Ryan,
Ryan hat geschrieben:Leider braucht's für das Forum User & Password...
Nicht nur das, sondern sogar eine verbindliche Authentifizierung mit Unterschrift (!). Die müssen ja verrückt sein, ihre Aufgabe (Fragen, Tips, ein persönliches Weiterkommen) derart ernstzunehmen, daß sie mit Namen dafür eintreten.
Ryan hat geschrieben:das ist mir zuviel Publicity.
Ihre vermutlich zigtausend (kurzen) Beiträge pro Jahr ließen sich dort bestimmt schlecht verwerten. - Das ist aber nicht zuerst eine Angelegenheit der persönlichen Empfindung ("das ist mir zuviel"), sondern - schlichtweg - des sachlichen Nutzens. - Damit kennen Sie sich sicherlich gut aus.

Mit freundlichen Grüßen,
Andrea R.

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan »

Danke.
Heute ist Montag/Dienstag/Mittwoch/Donnerstag/Freitag/Samstag/Sonntag (zutreffendes bitte unterstreichen)

Antworten