Katzundgoldt auf Japanisch?

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hamburg/Bristol

Beitrag von justine »

Soso.
http://www.katzundgoldt.de/post.htm


Katz und Goldt haben sich offenbar für die Übersetzung ins japanische entschieden um in die Fußstapfen anderer großer deutscher Künstler wie die der Prinzen zu treten (Herzlichen Gückwunsch übrigens an den von den Prinzen der Geburtstag hat).

Toll muß das sein in Japan. Die Prinzen, Katz&Goldt und Mini Moni. Da wundert einen doch gar nichts mehr.

justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hamburg/Bristol

Beitrag von justine »

Max Goldt durfte in der aktuellen Ausgabe der Zeit etwas von sich geben.
http://www.zeit.de/2003/07/Traum_2fGoldt

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer »

vielen dank, justine, werde ich vermelden.

Benutzeravatar
schickelhube
Beiträge: 219
Registriert: Fr Mai 17, 2002 7:48 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: bangkok
Kontaktdaten:

Beitrag von schickelhube »

justine hat geschrieben:Max Goldt durfte in der aktuellen Ausgabe der Zeit etwas von sich geben.
http://www.zeit.de/2003/07/Traum_2fGoldt
Pelzer hat geschrieben:vielen dank, justine, werde ich vermelden.

da möchte ich denen die daran interessiert sind auf der höhe der zeit und up to date zu sein und nicht tage hinterhängen wollen wiederum eine regelmässige konsultation des Hans' Gästebuch ans herz legen.
dort wurde obige information schon am freitag erwähnt.

ich denke mir das das ausweichen aufs GB oder eben auf den chat, wenn man nicht mehr als einen knappen satz zu vermelden hat, d.h. sich dem verpönnten sogenannten 'einsatzposting' schuldig macht, der qualität des forums förderlicher wäre, einer qualitätsstufe und ein vorgehen wie sie in dem mittlerweile sprichwörtlichen pelzerknigge angesprochen wurde nachdem das forum schon einmal wegen nichtigkeit geschlossen wurde.
hier sind endlich auch mal die moderatoren gefragt, die halt eingreifen wie ein moderator es tun sollte und eine stilistische lenkung vornehmen sollten und nicht nur rein administrativ wirken.
do they know it's Chanukah time at all?

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer »

liebe kinka, so viel zeit habe ich nicht, oder jedenfalls nicht immer, um auch noch das gästebuch zu patroullieren. in der regel kriege ich sl-erwähnungen in der presse mit, aber eben nicht immer bzw. nicht immer sofort.
außerdem finde ich, daß man links zu texten von max goldt unkommentiert stehen lassen kann, weil doch wohl vorausgesetzt werden darf, daß ein sl-interessierter mensch m.g. kennt und evtl. sogar schätzt. für justines konsequente hinweise auf neues von goldt / katzgoldt bin ich jedenfalls ganz dankbar.

Benutzeravatar
Frank N.
Beiträge: 263
Registriert: Do Sep 26, 2002 12:45 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: z. Zt. auf freiem Fuß

Beitrag von Frank N. »

(edit Frank N.: s.o.)
Diese Information verliert doch nichts, nur weil sie zwei (!) Tage alt ist. Ich persönlich gehöre nicht zu den "news-junkies", die 25 Stunden am Tag online sind und bin froh, wenn der Rechner am Wochenende auch mal ausbleiben kann.
Die von Ihnen schon mehrfach angemahnte zeitliche und qualitative Ordnung in 1.) chat 2.) Gästebuch 3.) Forum läßt sich - wenn überhaupt - nur ansatzweise einhalten, viele Mitglieder schauen nicht in alle drei "Ebenen" des Forums.
Einem "Marasmus" wird durch Hinweise auf mangelnde Aktualität einzelner Beiträge auch kein Einhalt geboten.

Benutzeravatar
schickelhube
Beiträge: 219
Registriert: Fr Mai 17, 2002 7:48 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: bangkok
Kontaktdaten:

Beitrag von schickelhube »

@ pelzer @ frank n.

das schwert hat zwei seiten, worauf ich eigentlich hinauswollte war nicht die mangelnde aktualität, das war nur eine zusatzspitze die ich geschossen habe( und auch nur deswegen, weil ich mich selbst zum scherz demütig für mangelnde aktualität in vorneherein entschuldigt hatte und ich gerne auf die gerhardwelt referiere, weshalb ich auch den chat nicht mag, da er nicht wirklich im speichermedium schrift auf uns zu kommt sondern eher oralen charakter hat, was die zitierbarkeit erschwert), sondern ich wollte daran appelieren hier etwas eloquenter zu operieren.
da ist für mich auch der unterschied zwischen forum, GB und chat. im chat selbst bin ich auf grund des medium gezwungen fast nur einzeiler von mir zu geben, oder einfach mal auf einen link hinzuweisen, aber hier im Forum sollte man sich meines erachtens etwas mehr mühe geben. ein posting sollte eben nicht nur aus einem simplen hinweis bestehen mit ein paar zusätzlichen wörtern können sie das ganze etwas aufpeppen und es wird lesenswert. die teilnehmer im GB geben desöftern wenn auch nur kurze aber doch sehr unterhaltsame texte von sich. im forum vermisse ich dieses.
so hätte zum beispiel nicht einfach nur der link gesetzt werden sollen, wünschenswert wäre für mich gewesen zusätzlich zu erwähnen was man von diesen max goldt text hält. info halt nicht nur info ist sondern auch zur ausage wird.

und in einen forum in den themen wie "Die Krise unserer Intelligenzblätter besprochen werden, kann man doch erwarten das am donnerstag DIE ZEIT gelesen wird oder wenigsten so getan als ob.
do they know it's Chanukah time at all?

justine
Beiträge: 525
Registriert: Di Sep 24, 2002 12:34 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hamburg/Bristol

Beitrag von justine »

Und wieder einmal eine Meldung von Justines katzundgoldt News-Service:
Katz und Goldt machen jetzt auch Filme! Die Qualität ist ein wenig fragwürdig (wie neuerdings wohl bei einigen Erzeugnissen der beiden), aber interessant anzuschauen ist es trotzdem.

http://www.katzundgoldt.de/film.htm

Draufklicken scheint nicht so ganz/nicht immer zu gehen, daher hier die direkten Links:

http://www.katzundgoldt.de/film_kerze.htm
http://www.katzundgoldt.de/film_altes_vergnuegen.htm
http://www.katzundgoldt.de/film_rosinen.htm

Ich glaube, sie haben ein bisschen Probleme mit dem Traffic oder sonstwas, zumindest sind die Filme mal online, mal nicht.

Antworten