SPIEGEL ONLINE - der tägliche Lacher-Garant

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
rels
Beiträge: 3
Registriert: So Apr 20, 2003 4:37 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Au

SPIEGEL ONLINE - der tägliche Lacher-Garant

Beitrag von rels »

Die übliche Rechtfertigung: Habe bisher keinern derartigen Thread gesehen.

HEUTE: Kroatischer Professer wird von den eigenen Büchern eingesperrt:

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunder ... 62,00.html

- und wenn man im "Archiv" unter "bizarr" sucht (von 1.1.1950 bis zum heutigen Tag), bekommt man einiges hochinteressantes, z. B.
Saddams Personenkult: "Im Fernsehen schlägt er Jünglinge beim Schwimmen", und wie er sie sonst schlägt, wissen wir ja, ömmelömmel.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 12,00.html

unter "bizarrer Tod" kommen dann die allerbeknacktesten Sachen,
voll wider die Hegelsche Geschichtsdialektik,
und in aller Regel würden sie bei H. Schmidt zu "Hoa, hoa!"-Lachern führen.

Benutzeravatar
hijack
Beiträge: 145
Registriert: Mi Dez 04, 2002 12:16 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Neu Erkerode

Beitrag von hijack »

Der erste Link erinnert mich an die Simpsons Folge wo Rektor Skinner eine Woche lang unter einem Stapel Zeitungen lag.

Benutzeravatar
Nils Bokelberg
Beiträge: 19
Registriert: Sa Apr 12, 2003 11:50 pm

Beitrag von Nils Bokelberg »

Nun, in diesem Zusammehang möchte ich

http://www.spiegel.de/unispiegel/wunder ... 89,00.html
in der vagen Hoffnung empfehlen, daß dieser Link sich noch nicht totgelaufen hat.

Wer darüber hinaus Lust verspürt, den eigenen Namen ein wenig aufzupolieren, dem sollte http://home.bip.net/pash/pornalizer/male.html einen Besuch wert sein.

Benutzeravatar
Mesomere Grenzstrukturen
Beiträge: 172
Registriert: Fr Apr 04, 2003 10:04 am

Beitrag von Mesomere Grenzstrukturen »

Sehr hübsch, Herr Bokelberg!

Setzen.

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Re: SPIEGEL ONLINE - der tägliche Lacher-Garant

Beitrag von hessen-wohin »

rels hat geschrieben:Die übliche Rechtfertigung: Habe bisher keinern derartigen Thread gesehen.
der richtige Thread hierfür wäre die Presseschau.

anonym

Beitrag von anonym »

Den Eindruck habe ich nicht.
Es geht ja eher um Internet als um Blätter.

Rels.

Benutzeravatar
schickelhube
Beiträge: 219
Registriert: Fr Mai 17, 2002 7:48 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: bangkok
Kontaktdaten:

Beitrag von schickelhube »

sollten sie solcherart meldungen wirklich so lustig finden empfehle ich ihnen die yahoonews unterseite :total skurile meldungen:
http://de.fc.yahoo.com/s/skurriles.html

im us yahoo heisst es dann Oddly Enough:
http://news.yahoo.com/news?tmpl=index2&cid=757

uk-yahoo hat auch so eine seite.
http://uk.news.yahoo.com/133/


da tickern immer ziemlich aktuell die agenturmeldungen hinein. bei den englischsprachigen auch welche die dtld. betreffen, die aber hier nie so richtig zur nachricht wurden. ich kann mich da an die meldung erinnern das hildegart von bingen eine auffoerderung zur GEZ-gebuehrenzahlung zugesendet wurde, von der behoerde halt.
oder der aal aus der badewanne bei einer deutschen familie, in den usa war er schon laengst der star bevor er auch in den verschieden deutschen medien auftauchte.

das lustige am spiegel-online ist eigentlich nur seine voellige unaktualitaet und das curiosum das er sich mit meldungen von vorvorgestern am markt praesentiert und halten kann.

bei den englischsprachigen seiten ist auch die quellenangabe ausfuehrlicher. ich erinnere in diesem zusammenhang auch nochmal an die SuperLupo knochenversendenaktion. im spiegel war dazu nur eine rudimentaere meldung zu lesen, waehrend man durch yahoo weitaus besser und wie gesagt viel frueher informiert worden ist.

vielleicht kann sich daraus ja auch ein kleines spiel ergeben, wenn wirklich interesse an solchen meldungen vorhanden ist.
posten sie hier die nachricht von der sie annehmen das sie spiegel-online in den naechsten tagen uebernehmen wird. fuer jeden richtigen tipp gibt es einen punkt.


edit:
p.s. spiegel-online langweilt, dankbar bin ich hingegen fuer die arbeit eines teilnehmers aus dem GB, der die dortige gemeinde immer mal wieder mit bild-online links versorgt, da ich leider nicht die zeit habe mich immer und ausfuehrlich auch diesem medienerzeugniss zu widmen.
do they know it's Chanukah time at all?

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Beitrag von hessen-wohin »

Rels hat geschrieben:Den Eindruck habe ich nicht.
Es geht ja eher um Internet als um Blätter.
In die Presseschau kommen meistens auch nur Meldungen aus den Online-Ausgaben der Blätter, niemand tippt die Sachen ja ab. Insofern würde auch Spiegel-Online da reinpassen. Aber nun gut, so wild ist es nicht.

Benutzeravatar
hijack
Beiträge: 145
Registriert: Mi Dez 04, 2002 12:16 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Neu Erkerode

Beitrag von hijack »

"COMICAL ALIS" ABGANG

"Dann verschwand er durch die Hintertür"

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 24,00.html

Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

auch auf die gefahr hin einen uralten thread wieder ins leben zu rufen:

bilder, die die spiegel-leser interessieren:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde ... 15,00.html

vollständiger artikel:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde ... 15,00.html

naja.

Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde ... 32,00.html

lang lebe der "Schlitzrüssler".

mal wieder ein Pornoname für ein armes Viech.

Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 38,00.html

der Ede und seine Phantomstimmen...

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Beitrag von Olaf Ittenbach »

Das erinnert an die Simpsons-Folge in der Side-Show-Bob von Toten zum Bürgermeister gewählt wird...


Aber nun zu etwas wichtigem:
Hacker und Viren überall!!!

Ihr Computer ist ständig in Gefahr!
Wie Sie sich und Ihre Familie schützen können zeigt Ihnen:

http://www.somethingawful.com/jeffk/dr- ... /index.htm
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 68,00.html

Was kommt als nächstes? Welches "einfache" Haushaltsgerät kann einem im All das Leben erleichtern? Wer Vorschläge für weitere Einsparungen hat, bitte hier melden. Vielleicht kann dann endlich wieder mehr Geld für Kriege ausgegeben werden. z.B. gegen Syrien.

Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

Berlin - "Wackel-Dieter" heißt die rund zehn Zentimeter große Miniaturausgabe vom Gitarristen von Thomas Anders, die sich autofahrende Bohlen-Fans ab Freitag an den Innenspiegel oder die Frontscheibe heften können. Allerdings ist diesmal nichts mit "Es lebe billig!": Immerhin 9,95 Euro kostet das Plastikmännchen, laut der "Bild"-Zeitung.
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,15 ... 94,00.html

Thomas Anders der "Wackel-Dieter"?

edit: doch nicht, hab's nochmal gelesen. bezug nicht beachtet....

Antworten