SPIEGEL ONLINE - der tägliche Lacher-Garant

Spaß, Satire und schiefere Bedeutung - gibt es Komik im WWW?

Moderator: Pelzer

Antworten
Benutzeravatar
katchoo
Beiträge: 214
Registriert: Fr Okt 03, 2003 9:47 am

Beitrag von katchoo »

Das war weder eine Zurechtweisung noch ein Ratschlag, nur ein Vorschlag (wenn nicht gar ein Wunsch) wie dieses Forum (z. B. für mich) benutzerfreundlicher und ansprechender gestaltet werden könnte.

Könnten Sie ja auch mal was zu beitragen.

P. S.: Um böses Blut mach ich mir keine großen Sorgen. Damit sind Sie ja, wenn gerade mal nicht milde gestimmt, stets schnell bei der Hand.

Benutzeravatar
schickelhube
Beiträge: 219
Registriert: Fr Mai 17, 2002 7:48 pm
Wohnort: bangkok
Kontaktdaten:

Beitrag von schickelhube »

katchoo hat geschrieben:Das war weder eine Zurechtweisung noch ein Ratschlag, nur ein Vorschlag (wenn nicht gar ein Wunsch) wie dieses Forum (z. B. für mich) benutzerfreundlicher und ansprechender gestaltet werden könnte.

Könnten Sie ja auch mal was zu beitragen.

eins haben sie auch falsch verstanden, herr katchoo.
meine replik auf verkaterts posting war ja nur in diesem strang moeglich.
ich bezog mich auch auf den text, das posting haette auch von jemand anderen kommen koennen, von ihnen zum beispiel, meine reaktion darauf waere die selbe geblieben.
begehen sie nicht den fehler wie einige andere hier, ad persona zu debattieren oder gar ploetzlich aussertextlicheweltliche bezuege heranzuziehen. trennen sie text und autor.
ich halte mich an das niedergeschriebene und spiele hier nicht ploetzlich abschweifend auf andere details wie die haarfarbe der einzelnen poster in meiner argumentationsstruktur an.
do they know it's Chanukah time at all?

Benutzeravatar
katchoo
Beiträge: 214
Registriert: Fr Okt 03, 2003 9:47 am

Beitrag von katchoo »

Sie sind aber auch immer sowas von verbissen.

Vergessen Sie's einfach.

Benutzeravatar
polent
Beiträge: 58
Registriert: Mi Aug 25, 2004 10:59 am
Kontaktdaten:

Beitrag von polent »

Spiegel Redakteure reimen gerne:

Lesen Sie demnächst die zweite Folge dieser SPIEGEL-ONLINE-Serie: Die Furcht der Förster vor dem Rinderfurz - warum überall die Eichen weichen.

Der Artikel mit dem Reim am Ende:

http://www.spiegel.de/wissenschaft/erde ... 92,00.html

Benutzeravatar
Pikahuna Burger
Beiträge: 567
Registriert: Mo Mai 06, 2002 1:55 pm
Wohnort: Klein-Istanbul
Kontaktdaten:

Beitrag von Pikahuna Burger »

FBI-Warnung: Terroristen testen Einsatz von Laser-Kanonen

Ich warte auf die Warnungen:
"Terroristen gießen im Winter Wasser auf Treppen in Altersheimnähe"
"Terroristen weigern sich Kehrwoche zu machen"
"Terroristen kaufen Powerrangeractionfiguren"

Das ist doch ein alter Hut, daß irgendwelche Kinder mit Laserpointern irgendwelchen Leuten einen Punkt auf den Kop setzen, und es tatsächlich auch Polizisten gibt die darauf hereinfallen, obwohl wenigstens die eigentlich wissen sollten, daß Ziellaser im normalerweise nur im Film rot und nicht infrarot sind.
Hallo erstmal ! Grüße vom PIKATOR

Benutzeravatar
polent
Beiträge: 58
Registriert: Mi Aug 25, 2004 10:59 am
Kontaktdaten:

Beitrag von polent »

Der SPIEGEL wollte wohl nicht sehen, dass dieses Bild einer Umleitung eine Fotomontage ist...

http://www.spiegel.de/kultur/gesellscha ... 25,00.html

Benutzeravatar
Verkatert
Wussow-Todesengel 2005
Beiträge: 728
Registriert: Mi Sep 24, 2003 5:01 pm
Wohnort: A3

Beitrag von Verkatert »

Spiegel.de hat geschrieben:
Der von Olson und Douwenga beauftragte Anwalt vermutet, wohl nicht zu Unrecht, Bündchen verdächtige die beiden des Hundediebstahls, ein Anwurf, den die Polizei aber jetzt zurückweist, die Anschuldigungen entbehrten jeder Grundlage, die Untersuchung sei abgeschlossen.
Schön forumliert! Genau, wie ein nachrichtlicher Text sein sollte: Kurz, knapp, leicht verständlich.

Nachvollziehbar und super im Kontext stehend auch die dazugehörigen Bildtexte:
Spiegel.de hat geschrieben: Bündchen: Überwachungskameras vor dem Haus

Bündchen bei Bikinishow: Knochige Laufsteg-Schönheit


Promipaar Bündchen, DiCaprio: Zu dünn, zu weiß

Magermodel Bündchen: Dschungeluntauglich
Was will uns der Autor damit sagen? Was nur?
Dürer? Hab ich nie gelesen.

phlo

Kohl stoppt Tsunami

Beitrag von phlo »

so (ähnlich) hat es sich wohl zugetragen:

Helmut Kohl zählt zu den Glücklichen, die die Seebeben-Katastrophe in Südasien unverletzt überstanden haben. Zu dem Zeitpunkt, als die riesige Welle die Küste Sri Lankas überflutete, hielt sich der Alt-Bundeskanzler am Strand auf. Offenbar konnte Kohl mit seiner wuchtigen Figur die Welle zurückdrängen und so schlimmere Schäden verhindern. "Unsern Helmut haut nichts so leicht um" sagte ein Sprecher von Kohls Berliner Büro am Montag. Kohl gehe es gut, er sei nicht zu Schaden gekommen.

Sri-Lanka: Kohl stoppt Flutwelle

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Beitrag von Olaf Ittenbach »

http://www.spiegel.de/netzwelt/technolo ... 82,00.html
… plant der Computerhersteller einen preiswerten Einsteigercomputer (mit G4-Prozessor und 1,25 Megahertz)…
einen schönen Artikel zu diesem Bericht gibts auch:
http://www.macguardians.de/fullstory.ph ... &bereich=3


EDIT: Der Spiegel hat da wohl den guten Geschmack zur Strecke gebracht:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,335157,00.html
FOTOSTRECKE

Aufräumarbeiten zwischen Leichen
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Benutzeravatar
polent
Beiträge: 58
Registriert: Mi Aug 25, 2004 10:59 am
Kontaktdaten:

Beitrag von polent »

Der SPIEGEL hat es fast ein Jahr nach uns auch entdeckt!

http://wohin.heute.de/tagestipp/tipp2550.html
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,335018,00.html

Polent

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Beitrag von Olaf Ittenbach »

Mal wieder eine Top-Recherche der gut ausgebildeten Journalisten beim Spiegel, und nur 1 Monat nachdem es passiert ist:

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkult ... 22,00.html
…des Berliners Johnny Häusler…
(Wer ihn nicht kennt, der gute Mann heisst "Haeusler")
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Benutzeravatar
palazzo
Beiträge: 223
Registriert: Mi Aug 25, 2004 4:29 pm
Wohnort: erdgeschoss.

Beitrag von palazzo »

einen neuen strang wollte ich nicht eröffnen, doch frage ich mich, was es mit dieser meldung auf sich hat:
china daily hat geschrieben:Al-Zarqawi reportedly arrested in Iraq
aus china daily vom 4.01.05.

sei es ein auf kurdischen oder wie auch immer gearteten falschmeldungen basierender artikel, immerhin berufen die sich auf itar-tass.com, wo ich allerdings nichts lesen kann.
in deutschen oder (trans-)atlantischen medien hab ich davon überhaupt nichts gelesen oder gehört...

irritiert
palazzo.
"jeder muß sich selbst austrinken wie einen kelch!" c. morgenstern


Benutzeravatar
Datensichtgerät
Beiträge: 203
Registriert: Mi Sep 24, 2003 1:24 pm

Beitrag von Datensichtgerät »

Der Mord an Rudolf Mooshammer veranlasst selbst SPON zu den absurdesten Berichten.

Wer schon immer mal wissen wollte, wie alt Daisy ist, wie ihr richtiger Name, usw. wird heute von SPON nicht enttäuscht...

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,336770,00.html


weitere Quantitäten:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,336768,00.html
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,336774,00.html
http://www.spiegel.de/netzwelt/netzkult ... 83,00.html


"Auch Sedlmeyer hatte einen Hund"...

Benutzeravatar
der ansatz
Beiträge: 53
Registriert: Fr Jan 07, 2005 1:50 am

Beitrag von der ansatz »

"Auch Sedlmeyer hatte einen Hund"...
Münchner Hundebesitzer mit Kontakten in die Schwulen-Szene sollten also zukünftig besonders vorsichtig sein.... Besser schnurloses Telefon kaufen, oder so.

Antworten