Wer ist wer

Alles über das Urgästebuch und seinen Nachnachfolger.

Moderator: Hans Shaft

Benutzeravatar
bob
Beiträge: 903
Registriert: Di Nov 19, 2002 12:25 am
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Kontaktdaten:

Beitrag von bob » Mi Jan 15, 2003 10:00 am

mensch ryan !

mugabe/jobatey IST hessen !
und heiner hänsel glaub ich auch.

gt hat sich übrigens, im grossen ganzen jedenfalls, von uns verabschiedet. leider.

weil ich hier nie war habe ich jetzt nicht abgetsimmt...

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan » Mi Jan 15, 2003 10:04 am

Tja, da muss mir wohl etwas entgangen sein. Pardon. Aber ist das Gewissen schliesslich nicht erleichtert, wenn es dann eben NICHT hessen-* heisst?

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 947
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Beitrag von hessen-wohin » Mi Jan 15, 2003 11:36 am

im anderen Strang wurde ja schon gesagt, warum HS keine Umfrage gestartet hat, ich will es also mehr als Unterhaltung betrachten. Für die Entscheidung selbst dürfte diese Umfrage keine Relevanz haben.
bob hat geschrieben:mugabe/jobatey IST hessen !
darüber könnte ich angesichts dessen, was Herr Mugabe über meine Hitler-Avatare geschrieben hat, noch schmunzeln, aber:
bob hat geschrieben: und heiner hänsel glaub ich auch.
das ist doch vorsetzlich gemein und böswillig! Wo ich, der Kulturbeauftragte des Forums, mich doch immer für das Gute und Schöne eingesetzt habe. Aber ich verstehe, dass Sie ein wenig sauer sind, Bob, und will jetzt nicht allzu hart über Sie urteilen.

Benutzeravatar
Petze
Beiträge: 41
Registriert: Sa Aug 17, 2002 4:12 pm

Beitrag von Petze » Mi Jan 15, 2003 11:40 am

bob hat geschrieben:mugabe/jobatey IST hessen !
und heiner hänsel glaub ich auch.
Ja was reden Sie da für einen Schmarrn! terf ist schickelhube ist pelzer ist hans shaft!!! Nur hessen ist hitler.

Petze - weiß alles, sieht alles hört alles

Benutzeravatar
Saftpresse
Beiträge: 384
Registriert: Fr Mai 17, 2002 11:52 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Obstgarten

Beitrag von Saftpresse » Mi Jan 15, 2003 1:23 pm

Na, Petze, ein bisschen mehr Überblick hätte ich schon von Ihnen erwartet... :)
die sagenhafte Saftpresse...

...vermöbelt gerne Büttenredner.

Benutzeravatar
bob
Beiträge: 903
Registriert: Di Nov 19, 2002 12:25 am
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Kontaktdaten:

Beitrag von bob » Mi Jan 15, 2003 2:32 pm

tatsächlich, lieber hessen, bin ich STINKSAUER -
und ich bin auch nicht der einzige.

die überaus klaren worte liefen übrigens per pm.
wieder ein forumianer weniger...

meiner bescheidenen meinung nach gehören sie vollends entmachtet.
urteilen sie über mich wie sie mögen.

Benutzeravatar
Saftpresse
Beiträge: 384
Registriert: Fr Mai 17, 2002 11:52 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Obstgarten

Beitrag von Saftpresse » Mi Jan 15, 2003 2:45 pm

@bob

kurzer Hinweis, bevor dieser Teilstrang verschoben und in "wer ist wer" umbenannt wird:
Hessen ist Hessen, Jobatey ist wer anders, glauben Sie mir. Und der Hänsel - keine Ahnung, wer das ist.

Die Petze erzählt Unsinn.

Was da per pm gelaufen ist, kann ich nicht beurteilen.
die sagenhafte Saftpresse...

...vermöbelt gerne Büttenredner.

Benutzeravatar
bob
Beiträge: 903
Registriert: Di Nov 19, 2002 12:25 am
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Kontaktdaten:

Beitrag von bob » Mi Jan 15, 2003 4:34 pm

liebe saftpresse, update :

mugabe ist jobatey, das steht so im weihnachtsgrussstrang. mugabe/hessen tauchen seit längerem quasi zeitleich im forum auf und beglückwünschen sich zu ihren beiträgen. die sprache und der humor sind der selbe. ich hatte es an anderer stelle in einer inszenierten diskussion auch ausprobiert. ich bin mir, sagen wir 98% sicher.

hessen hat uns sonntag aus jux und dollerei ( oder boshaftigkeit ) den schurkenstaat zugesperrt. ich bin stinksauer deswegen (steht in der boeing ), gt ist es erst recht - er ist ausgestiegen. die von mir angesprochenen pms beziehen sich auf gts und meine verabschiedung voneinander.

petze kannte ich noch gar nicht.

hesse sollte aus meiner sicht, das ist durchaus mein ernst, über kein revier verfügen. ich für mein teil werde dort jedenfalls nicht mehr versuchen zu posten.

Hans Shaft
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 326
Registriert: Sa Mai 04, 2002 10:32 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Kontaktdaten:

Beitrag von Hans Shaft » Mi Jan 15, 2003 4:45 pm

Saftpresse hat geschrieben: kurzer Hinweis, bevor dieser Teilstrang verschoben und in "wer ist wer" umbenannt wird:
Oh, super Idee, das wollte ich immer schon mal machen.
Vielen Dank, alleine wäre ich da wieder nicht drauf gekommen.

Benutzeravatar
Dr. Strangelove
Beiträge: 18
Registriert: Do Jan 09, 2003 9:52 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Warroom

Beitrag von Dr. Strangelove » Mi Jan 15, 2003 7:19 pm

bob hat geschrieben:
hesse sollte aus meiner sicht, das ist durchaus mein ernst, über kein revier verfügen. ich für mein teil werde dort jedenfalls nicht mehr versuchen zu posten.
Hören sie bloss auf bob, mit diesem Argument (ihre postingabstinenz) schafft es hessen noch andere Teilnehmer von seiner Eignung als Lobbymoderator zu überzeugen.
Also mit anderen Worten: Hören Sie ruhig auf hier, aber machen Sie hessen dafür nicht verantwortlich, so gut ist der nämlich nicht.
It would not be difficult Mein Fuehrer!

Benutzeravatar
Larifari
Beiträge: 624
Registriert: Fr Nov 01, 2002 12:51 pm
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Sommerloch
Kontaktdaten:

Beitrag von Larifari » Mi Jan 15, 2003 7:40 pm

Wessen Accounts sind eigentlich Petze und Dr. Strangelove?

Daß hessen-* mit Mugabe/Jobatey identisch ist, glaube ich eher nicht. Bei thematischen Diskussionen unterscheiden sich an einigen Stellen ihre Positionen zu sehr. Aber genau weiß ich das natürlich auch nicht - und hessen ist schließlich alles zuzutrauen.

Benutzeravatar
Frank N.
Beiträge: 263
Registriert: Do Sep 26, 2002 12:45 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: z. Zt. auf freiem Fuß

Beitrag von Frank N. » Mi Jan 15, 2003 8:00 pm

Ryan hat geschrieben:Ich bin ich. Andere können nicht ich sein. Aber andere können andere sein.
Das können wir abhaken. Ryan hats in gewohnt stringent-konziser Art und Weise auf den Punkt gebracht. Bleibt noch die Frage: wer ist Pelzer? Und wenn ja, wieviele? Bitte nur ernstgemeinte Antworten.

Benutzeravatar
bob
Beiträge: 903
Registriert: Di Nov 19, 2002 12:25 am
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Kontaktdaten:

Beitrag von bob » Mi Jan 15, 2003 8:05 pm

lieber larifari, die unterschiedlichen positionen zum selben thema, die sind doch der WITZ !!!

wissen sie nicht wo sie sind ?

Benutzeravatar
Larifari
Beiträge: 624
Registriert: Fr Nov 01, 2002 12:51 pm
schwul?: ja, klar
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Sommerloch
Kontaktdaten:

Beitrag von Larifari » Mi Jan 15, 2003 8:24 pm

In gewisser Hinsicht, lieber bob, haben Sie natürlich recht: hessen-* ist ohnehin eine gespaltene Persönlichkeit, da kommt es auf die eine oder andere widersprüchliche Meinung mehr sicher nicht an.

Benutzeravatar
Dr. Strangelove
Beiträge: 18
Registriert: Do Jan 09, 2003 9:52 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Warroom

Beitrag von Dr. Strangelove » Do Jan 16, 2003 12:33 am

Larifari hat geschrieben:Wessen Accounts sind eigentlich Petze und Dr. Strangelove?
Sollte sich nicht vielmehr die Frage stellen wer hier larifari und wer hier bob ist.
Ich bin ein Nick geschaffen für das Kultur, Geschichte, Politik Forum, regelmässige Leser des Gästebuches wüssten dieses. Dort möchte ich mit diesen Retrodiskurslern (ihr von ErnstThälmannpioniergewesensein determiniertes Weltbild ist allerdings nicht damit gemeint) das eine oder andere Problem tiefer erörtern.
It would not be difficult Mein Fuehrer!

Antworten