KÜKEN sucht FRAU

Das Forum für alle Profilneurotiker

Moderator: Pelzer

Freiburger Satire-Küken
Beiträge: 2720
Registriert: Do Sep 09, 2004 8:06 pm
gay?: not yet
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

KÜKEN sucht FRAU

Beitrag von Freiburger Satire-Küken »

Hallo ! Hier bin ich - ein Mensch aus Freiburg, der ab und zu auch mal "SuperLupo" liest ! Ich selbst liebe Satire und deshalb verkleide ich mich seit 2001 an jedem Samstag als Küken und bin ab 12.00 so in der Freiburger City mit Gitarre unterwegs, um die Menschen etwas zu nerven - mit Interviews, Hühnersong-Castings und mancherlei Nonsense. Ab und zu darf ich als Küken im TV Interviews geben und seltsame Geschichten verbreiten, die stark übertrieben sind, aber ein Körnchen Wahrheit enthalten. Die "Partei-Gründung" finde ich klasse - es sollte wieder eine Mauer zwischen West und Ost gebaut werden, aber aus Schokolade oder Marzipan oder aus Quark. ciao, bis später, euer KÜKATOR
Hallo erstmal !
"The enemy tries to trick us into a battle, what he lost 2000 years ago" (Barry Mc. Guire, Liedermacher, Entertainer) Deutschland braucht die SCHMUSETHERAPIE

Benutzeravatar
Knolle
Beiträge: 470
Registriert: Mo Sep 30, 2002 9:36 pm

Beitrag von Knolle »

Der erste Eigenbeitrag in diesem Forum, der passt.
Glückwunsch, guter Mann!

Benutzeravatar
HellBoy
Beiträge: 625
Registriert: Sa Mai 18, 2002 2:40 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: B.P.R.D.-Headquarter (disclosed location)
Kontaktdaten:

Beitrag von HellBoy »

Haben Sie vielleicht eine Website Herr Kükator, oder Bilder?
Kann sein, kann auch nicht sein.
Man weiss es nicht.

Benutzeravatar
Barschel
Wussow Blockwart
Beiträge: 1163
Registriert: Mi Mai 22, 2002 1:58 pm
gay?: not yet
Wohnort: Hotel Beau-Rivage, Genf
Kontaktdaten:

Beitrag von Barschel »

Knolle hat geschrieben:Der erste Eigenbeitrag in diesem Forum, der passt.
Glückwunsch, guter Mann!
Da liegen Sie nicht ganz so falsch, verehrter Herr Knolle.

Dennoch freut es mich, es endlich einmal anbringen zu dürfen:
TheMarsVolta hat geschrieben: Herzlichen Glückwunsch zu ihrem ersten Beitrag im Wussow-Forum.
Sie haben mit ihrem Beitrag mehrere Dinge erreicht:
1. Sie haben mich zu einer Antwort motiviert.
2. Sie haben mich überzeugt dass sie zum Zeitpunkt ihres Postings weder den Forums-Knigge noch einen Großteil des Forums gelesen haben.
3. Sie haben meine und die Zeit diverser anderer Leute verschwendet.
4. Sie haben ihre eigene Zeit ebenfalls verschwendet denn entgegen den Foren auf http://www.buffygirl.de oder http://www.satan-inside.ch werden sie aufgrund dieses Beitrags nicht mit "Hey du!roflmao" oder "A/S/L?" empfangen und auch erstmal von jedem mit einem Funken Verstand ignoriert werden.

Kurz: Sie sind ein kleiner Teil einer großen Masse von Neuankömmlingen und sie veranlassen einige von den "Alteingesessenen", zu denen ich mich arroganterweise zähle, dazu, negativ über Neuankömmlinge zu denken. Beweise hierfür und ebenso den Pelzer/Forums-Knigge finden sie HIER, in diesem Forum. Sie müssen nur lesen. Und das am besten vor dem Posten.

Etiquette hin oder her: Sie sind doof. Posten sie lieber als Gast Müll in der Lobby anstatt Scheiße als Registrierter.
Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.

Psyron
Beiträge: 78
Registriert: Mo Sep 23, 2002 9:32 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Bochum-Wattenscheid
Kontaktdaten:

Beitrag von Psyron »

@Hellboy:
Bild

Respekt!
Taugenichts und Tunichgut

Benutzeravatar
MMC
Beiträge: 933
Registriert: So Apr 25, 2004 2:25 am
gay?: not yet
Wohnort: MMCanien
Kontaktdaten:

Peter Scholl-Latour

Beitrag von MMC »

Wiewardasnochmal? 9/11? - Ende der Spaßgesellschaft?

(Kopfschüttelnd ab)

Freiburger Satire-Küken
Beiträge: 2720
Registriert: Do Sep 09, 2004 8:06 pm
gay?: not yet
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Danke !

Beitrag von Freiburger Satire-Küken »

Der KÜKATOR dankt euch für die ermutigenden Zuschriften ! Frage : Wie haben Sie es nur geschafft, das Kükenbild hier ins GB zu übertragen ? Ich bin ehrlich gesagt zu doof dazu, Bilder in anderen Gästebüchern zu plazieren. ciao
Hallo erstmal !
"The enemy tries to trick us into a battle, what he lost 2000 years ago" (Barry Mc. Guire, Liedermacher, Entertainer) Deutschland braucht die SCHMUSETHERAPIE

Benutzeravatar
katchoo
Beiträge: 214
Registriert: Fr Okt 03, 2003 9:47 am

Beitrag von katchoo »

Wenn Sie das Bild mal in einem eigenen Fenster aufrufen, werden Sie sehen, daß das Bild nicht übertragen wurde.

Tatsächlich ist das nämlich Zauberei.

Ich, unterdessen, freue mich zum zweiten Mal auf echte, kein bißchen satirische Küken am Montag (Paula, die Glucke, brütet sehr vorbildlich), klein, gelb und ohne Sonnenbrillen.

Benutzeravatar
Lennartz
Beiträge: 24
Registriert: So Jul 04, 2004 1:26 pm

Beitrag von Lennartz »

Hmpf,
das küken schafft in kürzester Zeit viel mehr Einträge als ich, obwohl ich viel sorgfältiger lese und auch nur schreibe, wenn ich tatsächlich etwas zu sagen habe. Das ist ungerecht! (krieg, tod, hunger und so auch...)

geht enttäucht ab:
Lennartz

Benutzeravatar
Knolle
Beiträge: 470
Registriert: Mo Sep 30, 2002 9:36 pm

Beitrag von Knolle »

Lassen Sie sich nicht entmutigen! Lesen Sie fleißig weiter. Angesichts Ihres Avatars weiß ich Sie auf dem richtigen Weg.

Benutzeravatar
Barschel
Wussow Blockwart
Beiträge: 1163
Registriert: Mi Mai 22, 2002 1:58 pm
gay?: not yet
Wohnort: Hotel Beau-Rivage, Genf
Kontaktdaten:

Beitrag von Barschel »

Ist hier vielleicht bald mal Schluß? Unglaublich.... Terf, Pelzer: Greifen Sie bitte ein!
Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.

Benutzeravatar
Pelzer
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1466
Registriert: So Mai 05, 2002 6:47 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Tauschwitz oder Munschwitz

Beitrag von Pelzer »

warum? der thread ist im richtigen forum, da stimmt ich knolle zu. und ich möchte gerne noch mehr selbsterniedrigungen dieses kükens sehen. wenn auch natürlich nicht außerhalb dieses strangs, küken! bitte nur noch hier posten! nirgends sonst!

Freiburger Satire-Küken
Beiträge: 2720
Registriert: Do Sep 09, 2004 8:06 pm
gay?: not yet
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Keine Selbsterniedrigungen !

Beitrag von Freiburger Satire-Küken »

Selbsterniedrigungen sollten es eigentlich nicht sein ! Aber solange ich noch ohne Helfer meine skurillen Auftritte mache, besteht immerhin die Gefahr, manchmal diesen Eindruck zu machen. Wie kam ich zum Küken ? Mit 18 zog ich 1975 von Lüneburg auf die Insel Langeoog, wo ich gleich 6 Jahre hängen blieb. Zwischen Internat und Hotel, wo ich zuletzt dort arbeitete, kam ich zur Comedy. Einige Jahre später zog ich wegen meiner ital. Verlobten in die Toscana. die Traumfrau züchtete neben ihrem Studium Entenküken. 1985 ging die Freundschaft kaputt und mir blieben nur noch Erinnerungen an das Federvieh und die "Entenmama" und ich zog in den Breisgau. Nach jahrelanger, schwerer Krankheit wurde ich nach einem dramatischen Finale 1993 wieder gesund. Die Ärzte gaben mir u.a. Medikamente mit starken Nebenwirkungen, die ich dann in immer geringerer Dosen einnahm. Ein Stoff (Amytryptilin) ist u.a. darin enthalten. Deshalb bekam ich wohl dann den Ruf eines verrückten Typen wegen meiner unzähligen verrückten Einfälle. Ende der 90er Jahre hatte ich einen seltsamen Traum. (mehr dazu auf meiner Homepage). Etwa zur gleichen Zeit las ich die Bücher des Satirikers Adrian Plass. Eine Geschichte handelt von einer kirchlichen Laienspielgruppe, die auf einem Theaterfest das 10 Min. Stück "Daniel in der Löwengrube" aufführte und bei der Premiere statt in Löwenkostümen in Entenkostümen auftrat und spontan ihren Text situationsgerecht umgestaltete. Später mehr dazu. ciao
Hallo erstmal !
"The enemy tries to trick us into a battle, what he lost 2000 years ago" (Barry Mc. Guire, Liedermacher, Entertainer) Deutschland braucht die SCHMUSETHERAPIE

Benutzeravatar
Larifari
Beiträge: 624
Registriert: Fr Nov 01, 2002 12:51 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Sommerloch
Kontaktdaten:

Beitrag von Larifari »

Zeit für Chicken McNuggets!
Oder Broiler.
Als sie die Sparkassen privatisierten, habe ich geschwiegen, denn ich war ja keine Sparkasse.

Peter Hartz
Beiträge: 69
Registriert: Do Sep 02, 2004 9:32 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Führerbunker unter dem Vatikan
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter Hartz »

Für die kabarettistische Comedyshow sucht Pulcino noch eine
attraktive Bühnenpartnerin. Sie soll eine Prinzessin spielen und Zeit für
die Vorbeireitung des Programms haben und dieses auch mitgestalten.
Ohne Prinzessin fühlt sich Pulcino auf der Bühne recht einsam.
Na dann, ran an den "Speck", Ladies! Da kann man wohl nur gewinnen!


Sehr zu empfehlen (wenn auch etwas bizarr) ist auch folgender Kurzfilm: http://www.pulcino-tom.de/pulcino.mpg
"Eine Frau, die nö sagt, ist Beton."

Antworten