Nie im Leben ist das hier ein Suizid-Forum!

Das Forum für alle Profilneurotiker

Moderator: Pelzer

Benutzeravatar
Barschel
Wussow Blockwart
Beiträge: 1163
Registriert: Mi Mai 22, 2002 1:58 pm
schwul?: noch nicht
Wohnort: Hotel Beau-Rivage, Genf
Kontaktdaten:

Beitrag von Barschel » Mi Nov 13, 2002 2:22 pm

Mir hat sein alter Avatar weitaus besser gefallen...

Padron Bavariae
Beiträge: 217
Registriert: Di Sep 17, 2002 12:24 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Fleischturm, 7. Flur (= 6.Stock)
Kontaktdaten:

Beitrag von Padron Bavariae » Mi Nov 13, 2002 2:23 pm

Da stimme ich zu. Ein wenig zu lang, aber sehr viel individueller.

Benutzeravatar
Raoul_Duke
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 29, 2002 1:27 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hinter den 7 Bergen bei den usw.

Beitrag von Raoul_Duke » Mi Nov 13, 2002 3:20 pm

Ich glaube raoul redet von Fear and Loathing. was das mit dem Thema des strange zu tun hat weiß ich allerdings auch nciht.
also ich verstehe ihren vorwurf nicht.
ich habe bloss einen vorschlag gemacht, um dem Gruppenselbstmord ein wenig lustiger zu gestalten, einfach rauf und dann
runterspringen ist doch ein wenig langweilig oder?
I hate to advocate drugs, alkohol, violence or insanity to anyone, but they have always worked for me.

Gast

Beitrag von Gast » Do Nov 14, 2002 8:15 am

Massenselbstmord ist in Deutschland verboten und wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter 5 Jahren geahndet. - Sie sollten sich das nocheinmal gründlich überlegen -.

Benutzeravatar
Drehtür
Beiträge: 37
Registriert: Di Okt 22, 2002 11:27 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Kreisstadt / West-Luxor

Beitrag von Drehtür » Do Nov 14, 2002 8:36 am

Anonymous hat geschrieben:Massenselbstmord ist in Deutschland verboten
Oh Schreck! Was machen wir nun?!

Anonymous hat geschrieben: und wird mit einer Freiheitsstrafe nicht unter 5 Jahren geahndet.
Ach so, dann ist's ja nicht so schlimm. Ich hatte schon Todensstrafe befürchtet...

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan » Do Nov 14, 2002 10:57 am

Kommen Sie doch in die Schweiz!!! Hier wird man durch ausgebildete "Death attendants" (Todesbegleiter bzw. Sterbebegleiter) zu Tode gebracht. Ich denke mal, dass da auch Gruppen akzeptiert sind.

EXIT Vereinigung für humanes Sterben (deutsche Schweiz)
ch. du Bois-Marquet 7 (Genève)
1234 Vessy GE
*022 - 784 08 88
E-Mail: baezner@exit.ch

Benutzeravatar
Raoul_Duke
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 29, 2002 1:27 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hinter den 7 Bergen bei den usw.

Beitrag von Raoul_Duke » Do Nov 14, 2002 11:07 am

auch keine schlechte idee, endlich mal ein urlaub, bei dem man nicht permanent daran denken muss, das man montags wieder zur arbeit muss.
wieviel kostet denn der aufenthalt, und wie lange brauch man im schnitt um vom Leben loszukommen?
I hate to advocate drugs, alkohol, violence or insanity to anyone, but they have always worked for me.

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan » Do Nov 14, 2002 11:10 am

Da habe ich leider noch keine Erfahrung... Aber wahrscheinlich können wir uns eine Offerte kommen lassen?! Übernachten könnte man evtl. in einem der zahlreichen Gassenküchen (Verpflegung und Unterkunft für Bedürftige und/oder Drogenabhängige).

Benutzeravatar
Raoul_Duke
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 29, 2002 1:27 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hinter den 7 Bergen bei den usw.

Beitrag von Raoul_Duke » Do Nov 14, 2002 11:28 am

hätten sie da eine auswahl von adressen, bei denen man nachfragen könnte? oder halt vielleicht bereits eine dieser verbraucherzeitschriften eine testreihe gemacht?
ihr vorschlag für die übernachtung ist auch nicht übel, da spart man ja sogar noch richtig.
I hate to advocate drugs, alkohol, violence or insanity to anyone, but they have always worked for me.

Benutzeravatar
Frank N.
Beiträge: 263
Registriert: Do Sep 26, 2002 12:45 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: z. Zt. auf freiem Fuß

Beitrag von Frank N. » Do Nov 14, 2002 11:34 am

Hier kann man sich informieren:
http://suizid.imess.net/

Benutzeravatar
Raoul_Duke
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 29, 2002 1:27 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hinter den 7 Bergen bei den usw.

Beitrag von Raoul_Duke » Do Nov 14, 2002 1:03 pm

ich hätte aber lieber eine schöne broschüre, so mit vielen bildern und so, könnt mir da wer helfen?
I hate to advocate drugs, alkohol, violence or insanity to anyone, but they have always worked for me.

Benutzeravatar
Ryan
Beiträge: 1210
Registriert: Mo Jul 15, 2002 9:51 am
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: 1. Stock
Kontaktdaten:

Beitrag von Ryan » Do Nov 14, 2002 1:25 pm

Vielleicht hat's <A HREF="http://www.amazon.de/exec/obidos/search ... 64-9976846" TARGET="_blank">hier</A> was...

montypython
Beiträge: 68
Registriert: Fr Jun 14, 2002 4:19 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Judäa 33 n.Chr.
Kontaktdaten:

Beitrag von montypython » Do Nov 14, 2002 1:29 pm

Sehr geehrter Herr Raoul_Duke! Wollen Sie jetzt hier einen Alleingang machen?!
Wenn ist das Nunstück git und Slotermeyer? Ja! Beherhund das Ober die Flipperwaldt gersput!

Benutzeravatar
Raoul_Duke
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 29, 2002 1:27 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Hinter den 7 Bergen bei den usw.

Beitrag von Raoul_Duke » Do Nov 14, 2002 1:33 pm

nein nein keine sorge, ich wollte nur ein wenig info material sammeln,
damit wir uns nicht irgendwelchen scharlatanen anvertrauen und die sache wohl möglich sogar überleben.
I hate to advocate drugs, alkohol, violence or insanity to anyone, but they have always worked for me.

Gast

Beitrag von Gast » Do Nov 14, 2002 6:12 pm

Frank N. hat geschrieben:
Hier kann man sich informieren:
http://suizid.imess.net/
Die Seite ist aber ziemlich lahm. Hats denn nix, wo es schneller geht?

Antworten