USA vs. Schurken

Das Forum mit Niveau.

Moderatoren: General Amnestie, hessen-wohin

Gesperrt

soll USA in Irak militärisch eingreifen? Bitte überlegen Sie sich Ihre Antwort gut, das Ergebnis dieser Umfrage ist bindend für den Präsidenten der USA

ja, sicher
17
53%
nein, lieber nicht
11
34%
sorry, von Politik verstehe ich nichts
4
13%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 32

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

USA vs. Schurken

Beitrag von hessen-wohin »

ich finde: JA. Die Welt wäre eine bessere, wenn man die ganzen
Schurken zum Teufel jagen würde und wenn überall die guten
regieren würden. Meine Meinung.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1262
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
gay?: not yet
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

wieviele ihrer accounts werden sie diesmal für ihren endsieg einsetzen?

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Beitrag von hessen-wohin »

terf hat geschrieben:wieviele ihrer accounts werden sie diesmal für ihren endsieg einsetzen?
terf, Sie haben doch die technischen Mittel, um es zu überprüfen: bei welcher Umfrage habe ich denn mit mehreren Accounts abgestimmt?

Benutzeravatar
Beeblebrox
Fliegender Femerichter
Beiträge: 201
Registriert: Do Mai 02, 2002 11:04 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Jung-Bush, Nähe Geisenheim

Beitrag von Beeblebrox »

Ich boykottiere diese Abstimmung.
Nicht die USA, sondern Deutschland sollte den Irak angreifen, Saddam zum Teufel jagen und dann endlich den Bagdad-Bahn-Transrapid bauen. Das schafft dann gleich doppelt Arbeitsplätze. Einmal in der Truppe und danach auf der Baustelle.

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1262
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
gay?: not yet
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

hessen-wohin hat geschrieben:
terf hat geschrieben:wieviele ihrer accounts werden sie diesmal für ihren endsieg einsetzen?
terf, Sie haben doch die technischen Mittel, um es zu überprüfen: bei welcher Umfrage habe ich denn mit mehreren Accounts abgestimmt?
so ziemlich bei jeder, wenn ich mich nicht irre.

abgesehen davon bin ich für frieden in meinem kühlschrank.

Benutzeravatar
Beeblebrox
Fliegender Femerichter
Beiträge: 201
Registriert: Do Mai 02, 2002 11:04 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Jung-Bush, Nähe Geisenheim

Beitrag von Beeblebrox »

Möllemann wird nach dem Sieg selbstverständlich der neue irakische Diktator. Es wird in seiner Armee endlich die total veralteten SCUD Raketen verschrotten und durch bewährte deutsche V2 Raketen ersetzen.

b8plth
Beiträge: 44
Registriert: Di Mai 21, 2002 10:09 am
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Kontaktdaten:

Beitrag von b8plth »

diese ganzen hässlichen, antiamerikanischen Ausfälle in
diesem thread: da kann ich nur sagen: pfui!


8O 8O :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
--> ... bitte nicht verklagen war nur spass, spass,spasssssssss

ich habe mit ja gestimmt, weil ich glaube, dass ...
... keine ahnung wieso --> ich will nur 1 mal NICHT dagegen sein.

mfg
eene meene mopel

Benutzeravatar
L. vom Hocker
Beiträge: 276
Registriert: Sa Jun 08, 2002 3:06 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: egal

Beitrag von L. vom Hocker »

Beeblebrox hat geschrieben:Möllemann wird nach dem Sieg selbstverständlich der neue irakische Diktator...
Gar nicht so abwegig. Als Schnauzbartträger und Mitglied eines arabischen Vereins in Dingsbums - äh Deutschland - wird er und die F.D.P. in der Regierung des Irak diesen zu einem prosperierenden Teil der zivilisierten Welt machen.

Und wenn dann Nordkorea und Kuba sehen, wie Scheiße es war, Schurkenstaat zu sein, werden Eintracht und Harmonie auf diesem Globus herrschen.

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Beitrag von hessen-wohin »

terf hat geschrieben:
hessen-wohin hat geschrieben:
terf hat geschrieben:wieviele ihrer accounts werden sie diesmal für ihren endsieg einsetzen?
terf, Sie haben doch die technischen Mittel, um es zu überprüfen: bei welcher Umfrage habe ich denn mit mehreren Accounts abgestimmt?
so ziemlich bei jeder, wenn ich mich nicht irre.
doch, da irren Sie sich. Prüfen Sie es doch nach!

Benutzeravatar
Saftpresse
Beiträge: 384
Registriert: Fr Mai 17, 2002 11:52 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Obstgarten

Beitrag von Saftpresse »

Hesse, was sind das denn für langweilige Antworten?! Da mache ich auch nicht mit!

Benutzeravatar
fbohlke
Beiträge: 169
Registriert: Di Jun 11, 2002 3:27 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Ballinballinballin wirfahrennachballin (Soanien)

Zum Angriff!

Beitrag von fbohlke »

Natürlich stimmt man(n) mit ja!

Auf! Auf! Zum Sturme gebraust!
Die Drohne gegürtet, die Rakete geschärft!
Mannhaft beflaggt erheben sich die grauen Jäger der Lüfte in den blauen Himmel am persischen Golf!

Wunderkerle - in den Gedanken die Lieben an Ground Zero - lassen ihre tödliche Fracht hinabregnen auf des Muselmanen Haupt.

Die Flammen rot, der Himmel blau und Sterne, Sterne am Firmament!

Es grüßt,
Friedrich

PS: Ist zwar nicht sehr gut, aber immerhin!

Benutzeravatar
hessen-wohin
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 949
Registriert: Fr Mai 03, 2002 10:32 pm
gay?: sure
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: tel-aviv oder wie das heisst
Kontaktdaten:

Beitrag von hessen-wohin »

ich will noch etwas deutlicher machen, was dafür spricht

*) der moralische Aspekt:

nungut, die Araber sehens vielleicht noch nicht, aber: als die Amis vor über 50 Jahren zu uns kamen, war es für Deutschland auch sehr bitter und wir haben uns heftig gewehrt. Trotzdem bin ich heute froh, dass die Amis uns damals die Demokratie und andere gute Dinge brachten.
Dia Irakis werden den USA später sehr dankbar sein, da bin ich sicher; man sollte immer für das Gute kämpfen.

*) der miltärische Aspekt 1

die US-Armee ist topfit und auch gerade in der Gegend präsent, die Irakis kein ernsthaftere Gegner, alles kein Problem

*) der miltärische Aspekt 2 - die Heimatfront

das amerikanische Volk würde einen Krieg mittragen, wegen 11.Sep usw. Ausserdem hat Bush alles eingermassen unter Kontrolle zuhause. Der Zeitpunkt wäre jetzt also günstig

*) der politische Aspekt

ok, der Nahost-Konflikt kompliziert die Lage etwas. Die Araber sind deswegen sehr aufgebracht, stehen einer US-Intervention sehr kritisch gegenüber. Man sollte aber auch folgendes bedenken: Saddam unterstützt ja massiv die palästinensischen Extremisten, wenn er weg wäre, würden diese vielleicht etwas am Boden verlieren und ein Kompromiss zwischen Israel und Palästina wäre dann leichter zu finden.

Beeblebrox hat geschrieben: Nicht die USA, sondern Deutschland sollte den Irak angreifen
mit dieser Gurke als Verteidigungsminister ist das wohl nicht drin
Beeblebrox hat geschrieben: Hesse, was sind das denn für langweilige Antworten?!
immerhin passen die Antworten zur Frage

Hans Shaft
Abschnittsbevollmächtigter
Beiträge: 326
Registriert: Sa Mai 04, 2002 10:32 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Kontaktdaten:

Beitrag von Hans Shaft »

Beeblebrox hat geschrieben: Nicht die USA, sondern Deutschland sollte den Irak angreifen
Na wer weiss, ob wir in der Weltmeisterschaft nicht schon gegen Südafrika oder Paraguay (Das Spiel läuft ja noch) ausscheiden?
In dem Fall brauchen wir die Bundeswehr noch, um denen mal zu zeigen wer hier das sagen hat.
Dumm wäre nur, wenn wir gegen die Amis rausfliegen, dass könnte sich dann etwas schwieriger gestalten.

@Hessen-wohin:
Du vergisst den wirtschaftlichen Aspekt:

Wenn sich die Irakies wehren wollen, brauchen die wieder Giftgas in rauen Mengen. Und wer kann die liefern? Klar, deutsche Firmen. Das schafft Arbeitsplätze.
(Ausserdem schwächt es die US-Armee, es würde dann etwas leichter, siehe oben)

Benutzeravatar
fbohlke
Beiträge: 169
Registriert: Di Jun 11, 2002 3:27 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Ballinballinballin wirfahrennachballin (Soanien)

Beitrag von fbohlke »

Aber wenn die amerikanischen GIs an irakischem Giftgas ersticken, dann können die ja garnicht die Niederlande überfallen!

Oder wie sehe ich das jetzt?

Verwirrt,
Friedrich

Guido Westerwelle
Beiträge: 50
Registriert: Mo Jun 03, 2002 1:38 pm
gay?: sure
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5

Beitrag von Guido Westerwelle »

Na sicher sollen die da irgendwie eingreifen! Nach dem Motto "Freiheit, Frieden, Abenteuer, aber auch für Palästina!" würde ich dem Sharon aber mal ganz schnell zeigen, was ,Freiheit verteidigen' bei mir so alles bedeuten kann! Also: Immer feste druff auf de Jodn!

Gesperrt