Die lustige Familie

Hauptforum - die Lobby eben.
Antworten
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

TB

Durch editorische Tätigkeiten stark eingespannt.
"Zärtlich schließt sich meine Faust - Briefe an Fidel" von
Frohwald Che Muldenschädel aka M. S. Lundblum soll heuer noch raus.
Suhrkamp insistiert enervierend -

***
Beeindruckend:
-> Faktenfinder ARD:
Bibbloffkoller Maxwell Chikumbutso beleuchtet Nordamerika durch Handauflegen!

***
Komme mit dem Oratorium nicht so recht vom Fleck. Jetzt ist mir auch noch die Orgel abgesoffen. Muß wahrscheinlich nach Wippertal, zum Jazzdokter. Sakra noch eins!

***
Holz: Nix!

LB

**********************************************************************************************************

Korrektur:

Richtig ist Frohwald "Che" Muldenschädel

LB
Zuletzt geändert von Landblum am Mo Sep 19, 2022 7:14 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Jetzt machen sich die Kläffer schon über Klassiker her. Bin gespannt, wenn sich der erste Dödel vom Handbuch Audi 80 bedroht fühlt. Dann kann das Idiotenstadl endgültig zug`sperrt werden -

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Dumm ist er nicht, der Herr Dusmann aus der Sonnenallee.

Neben seiner kl. Schneiderei - Spezialität Stickerkürzung & Hosenvertiefung - betreibt er, allerdings hart an der Grenze zur Legalität, einen Würstelstand mit Kastenpilsabgabe, recht minimalistisch gehalten, eigentlich nur ein vorn mit einem Teppich verhängtes Bügelbrett, was allerdings den Zweck erfüllt. Er ist auch immer gut besucht, der Dusmannsche Würstelstand, und wer wissen will, was im Kiez so läuft, ist dort zu finden.

Neuerdings hat er einen Gehilfen eingestellt, einen gewissen Flammy aus Üzmir-Ost, sagt er jedenfalls, Papiere hat er nicht, dafür einen Stapel Bata Illic Langspielplatten, die er den lieben, langen Tag rauf & runter nudelt. Manchmal singen die beiden "Michaela" mit, Arm in Arm, man weiß nicht recht, soll man lachen oder weinen, in dem Alter - na, was solls.

Jedenfalls sind alle Weiber hin & weg von Flammy, vor allem, wenn er den Teppich hebt, der Bursche hat nix drunter, eigentlich auch drüber nix, die Weiber kreischen, manch Dutt fliegt auseinander, es mußte schon die Sanithät gerufen werden.

wfg

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Kürzlich hatte sich - wieder einmal - Frl. Dorsch vor der Würstelausgabe angekettet und starrte mit ihren blaßblauen Lichtern auf Flammy, daß Herr Dusmann schon nach dem Eimer kalten Wasser griff, als sie ein Bein nach außen warf und es unvermittelt aus der Alleinerziehenden (nein, nix mit "Papa was a rolling stone", diesmal ganz normal alleinerziehend) herausbrach: Flaaaammyyyyy-h! Meihhh Guuudster! Nu gomme doch bei Muuudiii-h!

Herr Dusmann warf eine Pferdedecke über die von ihrer Uterus so schwer Gebeutelten und schickte den Gehülfen in den Keller zu Herrn Karl.

wfg

***
Neues Projekt: Erdmännchen vor Stalingrad

Geplant: Hybrid zwischen Musical, Heeresatlas und Leitfaden Geburtshilfe für Feldscher.

Anfang: Eine testoserongesättigte und sauber ausgegenderte Liegehilfe wird auf dem Heimweg von einer Zusammenkunft voll wie eine Haubitze (sic!) von einem in der Uckermark urlaubenden Starschina mit dem Fahrrad überfahren. Anschließend entspinnt sich eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden. Es treten Erdmännchen auf. Mitten in der Handlung zuckt ein Lichtblitz durch das Bühnenbild.

Musik: Oberkrainer, Herr Dusmann
Bühne: Neher, Onkel Carlo, Restkulissen von Sendung mit der Maus
Sprecher: Adelheid

***
Kl. Herrenwitz:

In Obervolta versuchte eine Reisegruppe aus dem Rheinland, ihre
Telefone an Einheimischen aufzuladen.

***
Um jederzeit woke, sicher & gewand Alltagsthemen kommunizieren zu können, zB auf den Fluren des Reichstages, in der Bosch-Kantine oder in Nähe von Hauptbahnhöfen, anbei nochmals eine skizzengestütze Hilfestellung:

Bären.jpg
Bären.jpg (33.13 KiB) 835 mal betrachtet

Im Zweifelsfall höflich nachfragen, Skizze vorzeigen.
***
Holz: Seitlich

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Aktuelles Zeitgeschenen

Gelebte Menschlichkeit:

Ranghoher Volksvertreter streicht sächsischem Schulkind durchs Haar!


LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

TB

ZDF zeigt am Tag der Deutschen Einheit „Winnetou und das Halbblut Apanatschi“
Abgesehen vom schweren Rassismus: Wo ist die andere Hälfte?

+++

An Trinkhalle "In schwimmen zwei Vögel" (gegenüber Kaufland)
aufgeschnappt:

Horsch druff, mei Guhdsder: Dem Sachsen gannst du so guhd wie alles nehmn, aber ni sein Schwibbbochen. Dann ribblst im Gardong.

Ui. ui, ui, das klingt aber gar nicht gut -

+++
Bühne der Authoren

Kurzgeschichte mit vorhersehbarem Ausgang

Nein, Anderle, du bist nicht blöd, meinte unser Klassenlehrer, Herr Dühnwald, zu dem in meine Schulklasse eingehausten Dorfdeppen, du begreifst es nur nicht. Dann lachten beide und das Anderle schmierte sich den grünen Rotz auf beide Backen.

Später fand er eine Frau, die war noch dümmer als er. Sie machten
viele, viele Kinderlein. Die müssen mindestens zu dritt sein, um sich einen Schuh zu binden. Manchmal hilft auch der Bürgermeister mit. Dann lachen sie und schmieren ihm den grünen Rotz auf beide Backen.

Ende der Kurzgeschichte mit vorhersehbarem Ausgang

***

Holz: Entsetzlich

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

TB

Heut kreuzte die Krötleingruppe aus der Kita Chris & Clausi meinen Weg. Die Racker schmetterten unter der Leitung von Frau Dürrle-Wacker-Long aus voller Brust: Wir müssen alle lesbisch werden!

Da war viel Spaß dabei -

Und so schritt ich fürbaß zum Getränkestützpunkt "Nord", um mir ein Sturzbier mit Begleitschutz zuzuführen, wobei ich gutgelaunt das Fazit zog: Nicht schlecht kann`s um ein Lande stehn, dem Jugend dieses Schlages wächst.

***
Holz: Geh fort

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Aufgemerkt!

TANJA - Zeitschrift für die Frau

***
Aus dem Inhalt:

Suspekt: Was treiben Veganer an den Fleischtöpfen der Macht?
Sauber: Fünfzentnerwumme predigt Maßhalten
Historische Geschichte: Bismarcks Panzer vor Sedan
Technik: Der Dildo als Speichermedium
Sport: Was geschieht mit meinem Dutt beim Schach?
Spa & Beauty: Was soll ich tun, wenn sich mein Lidschatten im Wald verläuft?
Kurzgeschichte: Was halt gerade da ist

***
Vom TANJA Abonnementenservice erhalten Sie zwo tragbare Aufschnall-Uhren - gegenläufig - , ein jagdliches Leiberl - grün - und den Sticker Dusmann - Wir sagen JA!.

Ein Dauerbezug der Zeitschrift ist dazu nicht erforderlich.

***
Impressum

LB PressHaus (Nähe Lidl)
Reg. Nr. G56V346520 Amtsgericht Oberpfalz am Vormittag
Tel: Bei Bäckerei Hanisch anrufen.

Eingesande Nudistenfotos attraktiver Enddreißigerinnen - alte Säcke zwecklos - werden nach Erhalt geprüft, beurteilt und auf Grundlage der geltenden Gebührenordnung abgerechnet.

Pressesprecherei LB

* * * TANJA - Das Journal mit Wumms * * *
Benutzeravatar
Dr. Dralle
Beiträge: 780
Registriert: Mi Sep 25, 2002 12:25 pm
Wohnort: das rheinland

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Dr. Dralle »

Dr. Dralle und "loisl" landblum trainieren täglich für das große motorradrennen auf der isle of man.

Bild

aus dem buch: Dr. Dralle und "loisl" landblum - an fernen gestaden.
erschienen im insel verlag.
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Im Beiwagen wirken Sie etwas deplaziert.

Sie sollten eine Führungsrolle übernehmen.

LLB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

* * * * * * * * * * * * * * * * * TANJA AM WOCHENEND * * * * * * * * * * * * * * * *

Mauer 1.jpg

LB Press
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Neues aus der Songer / Singwriterbewegung

City Rollers & Laim Sachsenberger: Die Ratten ertrinken im sinkenden Schiff

Handgeschoepfter Schelllack / 79 UpM

Mit Booklet und Gewürzbeutelchen.

Alleinerziehende erhalten - bei Nachweis des Alleinerziehens - dazu einen Bezugsschein für einen viertel Klafter Brennholz im Leinenrucksäckchen (Selbstabholung)

Erhältlich bei LB-Records / Lange klingeln

***
Zitat: "Die Deutschen werden sich wieder mehr anstrengen müssen!“
Meinten Sie: "Einen Schritt zulegen"?

***
Holz: Leck mich

***
LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

******************* Neu im TANJA-Shop: ********************
Sofabaum.jpg
Sofabaum.jpg (50.13 KiB) 368 mal betrachtet

Der Erlös fließt in die Stiftung
* Maxwell Chikumbutso - Wir sagen JA! *
Bestellungen hier.

***
Ein Süppchen für van Gogh

Das hat er nun davon. Malt in Öl, die Sau!
Und weiß ist er auch noch, der alte Sack.

***
Holz: Ubiquitär? Ach was.

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

Wieder lieferbar:
Landblums Yellow-Ray DVDs

zB
BiFi.jpg
BiFi.jpg (41.34 KiB) 306 mal betrachtet

+++ Besuchen Sie uns auf der Buchmesse +++

FR. L. Landblum liest aus seiner Novelle "Partnervergrämung"

- Anschließend Zusammensein mit Alleinerziehenden

- Klingende Autogrammkarten

- Auf Wunsch wird ihre Frau per Hand signiert

LB
Benutzeravatar
Landblum
Beiträge: 328
Registriert: Fr Aug 10, 2018 10:40 am

Re: Die lustige Familie

Beitrag von Landblum »

LB-Tutorials

Wir bauen uns ein Radio und speichern damit Strom

Als erstes reißen wir alle Zierleisten von unserem Opel Kapitän, winden sie zu einem Möbius-Band und verkabeln das Ganze nach Abb. 1.
+
Plan1.jpg
+
Nun sollte bereits der Sender Nauen bzw RIAS Berlin zu hören sein, noch
mit Friedrich Luft oder den Lords. Falls verrauschte Wehrmachtsberichte (... der Russe wurde nach schwersten Abwehrkämpfen auf die Seelower Höhen zurückgeworfen ...) aus dem Freischwinger knarzen, ist Feinjustage das Gebot der Stunde.

Wenn nun der Punkt kurz vor Einsetzung des Rükkkopplungspfeifen
gefunden wurde, bringen wir unsere Konstruktion in die stabile
Seitenlage und vermeiden alle ruckartigen Bewegungen.

Hernach werfen wir all unser Ingenieurswissen in die Wagschale, überbrücken den Lade-C mit einem Bleeder und knüppeln Volume auf die 11.

Falls jetzt eine der letzten Breshnew-Reden oder Fetzen des "Bi-Ba-Butzemannhauses" erklingen, wird das Handrad "C" subtil zurückgenommen, bis das Lämpchen "L" sacht erglüht, welches ein sicheres Zeichen für die Einspeisebereitschaft unseres Umwelt-Radios, ah, ist.

LB
Antworten