Ukraine - Porträt

Das Forum mit Niveau.

Moderatoren: hessen-wohin, General Amnestie

Antworten
Benutzeravatar
Kurt Axe
Beiträge: 1
Registriert: Mi Apr 02, 2014 6:39 pm
schwul?: noch nicht
Spambot: Mensch
die zahl nach der eins bitte auswählen: 2
Wohnort: Das Provisorium (linksrheinisch)

Ukraine - Porträt

Beitrag von Kurt Axe » Do Apr 17, 2014 5:59 am

Untergehende Länder

Die Ukraine zerfällt in drei (bis vier) sehr unterschiedliche Landesteile, die nurmehr von der Klammer allumfassender Korruption zusammen gehalten werden. Der von westlich verweichlichten Müßiggängern und Berufsdemonstranten bevölkerte verarmte Westen bildet einen krassen Gegensatz zum vom Bergbau komplett durchlöcherten, dreidimensionalen Osten mit seinen permagefrosteten wie -gefrusteten Kohlekumpeln und dann ist da noch das nukleare Naherholungsgebiet "Kraftwerkspark Tschernobyl" um die Hauptstadt Kiew sowie die inzwischen von Russland annektierte Halbinsel Krim, die neben der Nazi-Hochburg OdeSSa übrigens auch die einzige Sehenswürdigkeit dieses von obskuren Oligarchen herunter gewirtschafteten Landes war. In der EU lässt man sich die Gesetze von der Wirtschaft diktieren, in Kiew ist man schon einen Schritt weiter. Die Oligarschenkos, Korrupcheks und Bestechows führen sie gleich selbst aus! "Ukraine" heißt übrigens so viel wie "Grenzland" Im Kreml lacht man sich schlapp. (Außen-) grenzen, was, bitteschön ist denn das?", bzw. "wo liegen die eigentlich aktuell?" In der russischen Regierung und im ignoranten Westen ohnehin gilt seit je her der populäre Dreiklang:"Kälte, Kommunismus, Kyrillische Schrift", ist doch irgendwie alles Dasselbe! Wir könnten es natürlich besser wissen, aber mal ehrlich: welche Gemeinde im Westen ist schon scharf auf eine Städtepartnerschaft mit z.B. Dnipropetrowsk, wo die Kämmerer die Einführung der IBAN-Nummern halbwegs schadlos überstanden haben. Im Westen setzte man vorschnell auf Oppositionsführer Klitschko und übersah dabei, dass sich die Wählerschaft des Boxers fast ausschließlich aus den unterbelichteten Mitgliedern der McFit-Studios rekrutiert. Im Osten kennt ihn keiner, da gibt es genug McFit - unter Tage. Da kann der noch so viele Werbespots schalten. Und die Geschäftstrulla mit dem Hefezopf auf der Birne? Hat genug eigene Probleme, bzw. Rücken. Vielleicht darf die ja jetzt gratis trainieren? Ins Bild passen würde es irgendwie.
Niemals wird die Satire ihr Examen bestehen. In der Jury sitzen ihre Objekte. Stanislaw Jerzy Lec

Benutzeravatar
TalkingSeal
Beiträge: 523
Registriert: Fr Jan 14, 2005 1:22 pm
schwul?: noch nicht

Re: Ukraine - Porträt

Beitrag von TalkingSeal » Do Apr 17, 2014 10:06 am

Also die permagefrusteten Kohlekumpel haben mir gut gefallen! Bild
"Alle Kinder der Klasse 3b sind doff! [sic]"
Peer Fettpo

Antworten