Der (fast) aktuelle Radio-Tip

Gebleichter Zellstoff, Vinyl, Zelluloid und ... ja ... Mist, woraus besteht TV?

Moderator: hessen-wohin

Benutzeravatar
Gildo Schuster
Beiträge: 50
Registriert: So Sep 12, 2004 11:23 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Oben

Re: Der (fast) aktuelle Radio-Tip

Beitrag von Gildo Schuster » Do Aug 08, 2013 11:25 am

Sendung vom 08.08.2013, 20:05 bis 21:00 Uhr, wdr 5
Eckhard Henscheid erzählt sein Leben

Eckhard Henscheid verlangt viel von seinem Publikum. Der Mitbegründer der "Neuen Frankfurter Schule" und der "SuperLupo" redet oft in Schlangensätzen und hält sich mit unpopulären Meinungen nur ungern zurück. Wer sich dennoch darauf einlässt, wird aber reich belohnt. Mit beißendem Humor weit jenseits massentauglicher Comedy und – wie Henscheid sagt – mit dem Schönen, dem Wahren und Würdigen. Und dass das auch mal weh tun kann, zeigt er in seinem literarischen Selbstporträt Denkwürdigkeiten. Er erzählt darin von ein paar lieben Freunden – wie Robert Gernhardt und F.K. Waechter – und vielen Lieblingsfeinden – wie Theodor Adorno, Günter Grass oder Franz Josef Strauß.

Moderation: Oliver Schmitt
Ausschnitte einer Veranstaltung der lit.COLOGNE 2013.

Benutzeravatar
Belle Tristik
Beiträge: 48
Registriert: Mi Jul 02, 2003 12:18 pm
schwul?: ja, klar
die zahl nach der eins bitte auswählen: 5
Wohnort: Büchse der Pandora

Re: Der (fast) aktuelle Radio-Tip

Beitrag von Belle Tristik » Di Aug 27, 2013 10:59 pm

Im Inforadio vom RBB war heute die Rede von den "israelkritischen Muslimbrüdern". Gewiss darf man sich schon jetzt auf ein Feature über die zuwanderungsskeptischen NDP-Mitglieder freuen. Schalten Sie mal rein!
"Verlage brauchen ihre Produkte nicht mehr als Kunst auszugeben. Die Wahrheit, daß sie nichts sind als Geschäft, verwenden sie als Ideologie, die den Schund legitimieren soll, den sie vorsätzlich herstellen." (E. Herman)

Antworten