Video von der Parteiaktion am 16.4.2005 in Berlin

Wichtige Neuigkeiten und Hinweise. Sollte man öfter mal reinschauen, könnte wichtig sein.

Moderator: terf

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Video von der Parteiaktion am 16.4.2005 in Berlin

Beitrag von terf »

da es vermutlich auch hier einige interessiert, verweise ich auf den neuesten Eintrag auf http://www.die-partei.de/

gleichzeitig können hier technische Probleme besprochen werden, die beim download auftreten.

Winston Smith

tee!

Beitrag von Winston Smith »

wird dort auch tee ausgeschenkt?

Gaga

Beitrag von Gaga »

*heul*

Jetzt hab ich den ganzen Tag das Video runtergeladen und dann noch irgenwelchen XivD-Krams installiert, und der Mediaplayer will's trotzedm nicht spielen, WEIL DER MIST MAL WIEDER NICHT FRAUENSICHER IST!!!

Hilfe?!?

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

erstens: welcher mediaplayer? versionsnummer?
zweitens: wie lautet die fehlermeldung genau?

Gaga

Beitrag von Gaga »

Oh, mein Retter naht!

Version: 6.4 etc. pp.

Fehlermeldung: "Es konnten keine Filter zum Rendern der Eingangsdaten gefunden werden."

Ich dachte eigentlich, die hätte ich mit diesem X-Zeugs da gerade installiert, aber da steht ja nun leider auch keine Anleitung bei...

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

gibt nun mehrere möglichkeiten:

entweder sie haben xvid doch nicht richtig installiert. installieren sie es einfach nochmal, und achten sie dabei auf eventuelle fehlermeldungen. es gibt auch eine neuere version, als die auf der partei-seite angegebene, vielleicht löst die ihr problem:
http://www.koepi.org/XviD-1.1.0-Beta2-04042005.exe

oder das heruntergeladene video ist defekt. dies sollte eigentlich nicht passieren. welches torrent-programm haben sie zum herunterladen benutzt?

sie könnten beides überprüfen mit dem programm G-Spot:
http://www.headbands.com/gspot/gspot221.exe

wenn sie das video mit dem installierten programm öffnen, sollte er ihnen oben rechts den codec anzeigen, den das video hat und ob sie über diesen codec verfügen.

falls das alles nichts hilft, könnten sie noch 2 programme ausprobieren.
das erste wäre der media player classic, der sowieso die bessere alternative zum windows media player ist. sie finden das programm hier:

für windows nt/2000/xp:
http://prdownloads.sourceforge.net/guli ... p?download

für 9x/ME:
http://prdownloads.sourceforge.net/guli ... p?download

allerdings befürchte ich, daß dies auch nichts nützt, falls der codec nicht oder nicht richtig installiert ist.

auf alle fälle funktionieren müsste aber das programm videolan. dies bringt nämlich im gegensatz zu wmp und mpc seine codecs gleich mit und benutzt nicht die im system verankerten. sie finden es hier:
http://130.89.175.1/pub/software/videol ... -win32.exe

Gaga

Beitrag von Gaga »

Herzlichsten Dank für die Mühen.

Ich werde das morgen alles gewissenhaft durchprobieren und dann gegebenenfalls Erfolgsmeldung erstatten.

Benutzeravatar
katchoo
Beiträge: 214
Registriert: Fr Okt 03, 2003 9:47 am

Beitrag von katchoo »

Ich bin erstaunt, Herr terf.
Gaga hat geschrieben:WEIL DER MIST MAL WIEDER NICHT FRAUENSICHER IST!!!
Sie haben also doch noch "Fußball" mitgeliefert?
Gaga hat geschrieben:*heul*
Gaga hat geschrieben:Oh, mein Retter naht!
Hätte gar nicht gedacht, daß das bei Ihnen zu so ausführlicher Betreuung führt. Ich werd's mir merken, wenn ich das nächste Mal was von Ihnen will.

Mein Chatmeister und Forumsheld!

*zwinkerzwinker* *niedlichguck*

katchoo

Gaga

Beitrag von Gaga »

Herr terf ist eben ein Frauenkenner - und dank seiner Entdeckung des G-Punkts weiß ich nun, dass die zuerst mit bittorrent heruntergeladene Datei kaputt war. Mit Azureus klappte es dann viel schneller und sogar fehlerfrei.

Heißen Dank
Gaga

Benutzeravatar
Barschel
Wussow Blockwart
Beiträge: 1165
Registriert: Mi Mai 22, 2002 1:58 pm
Wohnort: Hotel Beau-Rivage, Genf
Kontaktdaten:

Beitrag von Barschel »

Gaga hat geschrieben: (...)dass die zuerst mit bittorrent heruntergeladene Datei kaputt war. Mit Azureus klappte es dann viel schneller(...)
Ich will ja nicht überheblich erscheinen, aber Azureus ist ein Bittorrent-Client... somit frage ich mich, was Sie... ach, egal. Schön, dass es geklappt hat.
Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort.

Benutzeravatar
Olaf Ittenbach
Beiträge: 1169
Registriert: So Mär 30, 2003 9:50 am
Wohnort: Merkelsche Schweiz

Beitrag von Olaf Ittenbach »

Vermutlich mit dem "originalen" BT-Client
Der verbreitetste Ruffel ist der Unruffel!

Gaga

Beitrag von Gaga »

Ganz recht, Herr Ittenbach.

Korrekt hätte es wohl heißen müssen "mit dem BitTorrent 4.0.1 Client für Windows"?

Ich sag ja, das Zeug ist nicht frauensicher.

katchoo_keine_Anmeldung

Beitrag von katchoo_keine_Anmeldung »

Gaga hat geschrieben:Ich sag ja, das Zeug ist nicht frauensicher.
"Gagasicher" ist nicht gleichbedeutend mit "idiotensicher" oder gar "frauensicher".

Gehören Sie schon zu der Generation, bei der Mengenlehre als veraltet galt?

Ein weiterer großer Fehler hiesiger Bildungspolitik

katchoo

Benutzeravatar
terf
Generalbevollmächtigter
Beiträge: 1264
Registriert: Do Mai 02, 2002 8:03 pm
Wohnort: Schachtanlage Gegenort

Beitrag von terf »

jetzt lassen sie doch mal die gaga in ruhe, katchoo! auch ihnen wird geholfen, wenn sie der hilfe bedürfen. ich kümmere mich um jede dame dieses forums!

Gaga

Beitrag von Gaga »

Verehrteste Frau katchoo, ich entstamme sogar der Generation, die als erste in der Grundschule mit großen und kleinen, rauhen und glatten bunten Quadraten, Dreiecken und Kreisen spielen durfte. Ich weiß, ich weiß, man sieht es mir nicht an...

Und Sie mischen sich da bitte nicht ein, Herr terf. Man wird sich hier ja wohl noch gepflegt anzicken dürfen!

Antworten